Kann ich eine Verlobung aufheben?

Februar 2017
Es gibt zwei Möglichkeiten, eine Verlobung rückgängig zu machen:

Nur beim Rücktritt von der Verlobung können Schadensersatzansprüche behoben werden.


Verlobungsauflösung

  • Wenn beide Verlobte mit der Verlobungsauflösung einverstanden sind, können sie diese Auflösung - ohne Einhaltung einer besonderen Form - gegenseitig erklären.Damit findet also eine vertragliche Aufhebung des Verlöbnisses statt.
  • Bei einer solchen einvernehmlichen Auflösung des Verlöbnisses müssen die Verlobten grundsätzlich keinen Schadensersatz leisten.

Rücktritt von der Verlobung

  • Sollte eine der beiden Parteien sich von der Verlobung zurücktreten , geht man vom einseitigen Rücktritt von der Verlobung.
  • Der Rücktritt ist an keine besondere Form gebunden.Eine mündliche Erklärung kann dafür genügen.


Nach einem erfolgten Rücktritt besteht das Verlöbnis zwischen dem Paar rechtlich nicht mehr: Beide Partner sind also frei, sich nun mit einer anderen Person neu zu verloben.

Lesen Sie auch



Réduction d'impôt pour travaux d'économie d'énergie
Réduction d'impôt pour travaux d'économie d'énergie
Das Dokument mit dem Titel "Kann ich eine Verlobung aufheben?" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.