Publikumsfonds und Spezialfonds

Dezember 2016
Weitere Akten von Investmentfonds sind die Publikumsfonds und die Spezialfonds.


Publikumsfonds

Bei einem Publikumsfonds werden die Anteile öffentlich jedermann angeboten.

Spezialfonds

Spezialfonds hingegen sind auf bestimmte Anleger ausgerichtet.

Diese Anleger sind keine natürlichen Personen, sondern institutionelle Anleger, wie beispielsweise
  • Sozialversicherungsträger,
  • Versicherungsunternehmen,
  • Pensionskassen.

Lesen Sie auch :


Enterrement et concessions funéraires
Enterrement et concessions funéraires
Das Dokument mit dem Titel " Publikumsfonds und Spezialfonds " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.