Rechnungen richtig erstellen - Angabe der Umsatzsteuer

Dezember 2016
  • Die Rechnungsstellung sollte von Anfang an sehr professionell durchgeführt werden.
  • Insbesondere die Mehrwertsteuer sollte richtig ausgewiesen werden, um bei Steuerkontrollen Haftungsrisiken zu vermeiden.
  • Sie sollten sich ein entsprechendes Rechnungsformular erstellen, das sämtliche notwendigen Angaben enthält.
  • Das Rechnungsformular muss die für die geschäftliche Post allgemein geforderten Angaben enthalten.



Rechnungstellung an inländische Unternehmen

  • Umsatzsteuerpflichtige Unternehmen müssen gemäß § 14 Umsatzsteuergesetz (UstG) auf der Rechnung zusätzlich folgende Angaben machen:
    • Name und Anschrift des Rechnungsstellenden.
    • Name und Anschrift des Leistungsempfänger ,
    • Datum der Lieferung oder der Leistung,
    • Menge und Bezeichnung der gelieferten Produkte bzw. Art und Umfang der Dienstleistung,
    • Nettobeträge,
    • Steuersatz,
  • Steuerbeträge, die auf die in Rechnung gestellten Nettobeträge anfallen,
    • Rechnungsdatum,
    • Fortlaufende Rechnungsnummer, die nur einmal vergeben werden darf,
    • Steuernummer bzw. Umsatzsteueridentnummer des rechnungsstellenden Unternehmens.

Rechnungstellung an ausländische Unternehmen

  • Werden Rechnungen an ausländische Unternehmen gestellt, muss zusätzlich die Umsatzsteueridentnummer des ausländischen Unternehmens angegeben werden.

Sonstige allgemeine Hinweise zur Rechnungstellung

  • Rechnungen müssen nicht unterschrieben werden.
  • Sind Rechnungen nicht umsatzsteuerpflichtig (zum Beispiel bei Kleinunternehmern), muss auf der Rechnung ein entsprechender Hinweis auf diesen Umstand erfolgen.

Lesen Sie auch :


Association : embaucher un salarié pour son association
Association : embaucher un salarié pour son association
Das Dokument mit dem Titel " Rechnungen richtig erstellen - Angabe der Umsatzsteuer " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.