Was man über Kreditkarten wissen muss

Dezember 2016

Es lässt sich nicht abstreiten , dass die Nutzung von Kreditkarten eine der alltäglichen Angelegenheiten des Bürgers im allgemeinen Sinne und des deutschen im engen Sinnen angehört . Denn man kann ja überall damit bezahlen , wenn man kein Bargeld bei sich hat.
Worauf der Kreditkarteninhaber achten muss , ist im folgenden Beitrag zu erkennen:

Vorteile der Kreditkarten

  • Die Kreditkarteninhaber können sich den Weg zur Bank sparen , wenn sie was kaufen wollen , jedoch kein bares Geld bei sich haben.
  • Der Kreditkarteninhaber lässt sich bei der Bezahlung der Waren Zeit . Denn der Abzug von den Kaufbeitragen kann Wochen nach dem Einkauf nehmen und das ist vorteilhaft , vor allem wenn man zum Zeitpunkt des Kaufs knapp bei Kasse ist.
  • Die Kreditkarte stellt eine der sichersten Zahlungsmittel der Ware dar . Das soll sehr vorteilhaft bei Kurzfristigem Aufenthalt im Ausland ( Geschäftsreise / Urlaubs usw.)sein.
  • Kreditkarten werden an erster stelle für die Online - Shoppingsportale genutzt. Beispielshalber bei Ebay ( PayPal) .

Nachteile der Kreditkarten

  • Diejenigen die keinen sicheren Umgang mit Geld haben , beziehungsweise diejenigen die mit Geld nicht umgehen können , sind davon abzuraten mit Kreditkarten zu bezahlen. Denn sie gehen das Risiko ein , ihren Konten zu überziehen und damit überschuldet zu werden. (Siehe mal dazu).
  • Die Gebühren der Kreditkarten sind in der Regel teuer , teurer sind sie , wenn man Gelder an fremde Sparkassen abzieht.( zum Beispiel ; man ist Kunde bei der Stadtsparkasse und hebt Geld bei der deutschen Bank ab) . Die Auslandseinsatzgebühren werden aber schweinteuer. Den deutschen Verbraucher haben die Möglichkeit die Auslandseinsatzgebühren online zu vergleichen. Der Adressenlink hierfür
  • Im Obigen Beitrag hat man erwähnt , dass die Zahlung mit der Kreditkarten eine der sichersten Zahlungsmitteil darstellt.Jedoch unter einer Voraussetzung : man muss vermeiden , an den Geldautomaten Geld abzuheben , wenn man bei denen was verdächtiges auffällt ( Öliges Zeug , Schmiere, Staub , Folien usw. ). Denn diesen Letzten sind nur Zeichen dafür , dass professionelle Diebe von Geldautomaten vor dem Kreditkarteninhaber beim Geldautoamt zu Besuch war.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Was man über Kreditkarten wissen muss " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.