Kommanditgesellschaft:Rechtspersönlichkeit/Haftung/Handelsregister/ Geschäftsbriefe

Dezember 2016


Die Kommanditgesellschaft (KG) ist eine Personengesellschaft, die mindestens aus einen Komplementär (persönlich haftender Gesellschafter) und einem Kommanditist (beschränkt haftender Gesellschafter) besteht.

Rechtspersönlichkeit


Im Gegensatz zu den anderen Gesellschaftsformen wird kein Grundkapitel bei der KG festgeschrieben.
Obwohl die Kommanditgesellschaft teilweise einer juristischen Person gleichgestellt ist, verfügt die KG über keine eigene Rechtspersönlichkeit. Daher kann sie Klage erheben beziehungsweise kann gegen sie eine Klage erhoben werden.

Haftung

  • Während die persönlich haftenden Gesellschafter mit ihren persönlichen Vermögen eintreten, treten die Kommanditisten bis zur Höhe ihrer Einlage ein, welche wiederum in Gelder oder in Sachwerten geleistet sein können.
  • PS: Sollten die Geschäfte vor der Eintragung im Handelsregister( mit deren Einwilligung) begonnen haben, werden die Kommanditisten unbeschränkt haften.

Anmeldedaten in das Handelsregister

  • Namen, Vornamen, das Geburtsdatum und den Wohnort jedes Gesellschafters,
  • Firma der Gesellschaft
  • Firmensitz.
  • inländische Geschäftsanschrift,
  • Vertretungsmacht der Gesellschafter,
  • Ausführlich beschriebene Analgen jeder Kommanditisten

Geschäftsbriefe einer KG


Die Geschäftsbriefe einer KG müssen die folgenden Daten enthalten:
  • Rechtsform der Firma.
  • Firmensitz.
  • Registergericht
  • Handelsregister-Nummer
  • Vor- und Nachnamen aller Geschäftsführer

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Kommanditgesellschaft:Rechtspersönlichkeit/Haftung/Handelsregister/ Geschäftsbriefe " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.