Urlaubsanspruch bei Selbstständigkeit

Dezember 2016


Haben Selbstständige ein Recht auf bezahlten Urlaub? Diese Frage klingt erst einmal befremdlich, ist aber durchaus berechtigt.

Dass auch Selbstständige Zeit zur Erholung benötigen, ist unbestritten.

Doch wie ist dieser Urlaub zu finanzieren? Das Bundesurlaubsgesetz räumt Selbstständigen in Einzelfällen sogar einen Anspruch auf bezahlten Urlaub gegen den Auftraggeber ein. Es gibt auch Entscheidungen der Arbeitsgerichte, wonach Selbständige in einer einem Arbeitnehmer ähnlichen Weise tätig war (Beispiel: Verwendung von Dienstplänen etc.). Dies sind jedoch Ausnahmefälle.

In der Regel dürfen sich Selbstständige ihren Urlaub aber auch von ihren Auftraggebern bezahlen lassen. Dies hat in der Weise zu geschehen, dass sie ihr Preise so kalkulieren, dass ein gewisser Betrag übrig bleibt, den sie im Urlaubszeitraum zur Kostendeckung benötigen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Urlaubsanspruch bei Selbstständigkeit " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.