steuerliche Absetzung der Spritkosten

Dezember 2016

Wenn Sie Ihre Spritkosten steuerlich tatsächlich absetzen wollen, jedoch ihren Tankquittungen verloren haben, gibt es eine einfache Vorgehensweise für die Kostenrechnung . Diese Vorgehensweise soll in diesem Beitrag zusammenfassend erklärt werden.


Wie setzen sich die tatsächlichen Kosten zusammen?


Die tatsächlichen Wagenkosten setzten sich folgendes zusammen:
  • Kraftstoffsteuer+
  • Die Kfz-Steuer+
  • Versicherungsbeiträge+
  • Reinigungskosten.


Für den Weg zur Arbeit, können Sie die Kosten steuerlich absetzen. Das soll gar kein Problem sein , wenn Sie alle Kosten Beleghaft in der Anlage N Ihrer Steuererklärung unter Werbungskosten die Zeilen 37 bis 47 eintragen.
Problematisch soll es bei fehlender Belegschaft. Daher empfiehlt sich die Belegkopien zu holen (Quittungen und Rechnungen der Verkäufer/Versicherung usw.) Soweit moeglich nartuerlich. Sonst haben Sie die Option des Schätzverfahrens. Das Schätzverfahren gilt als eine Abrechnungsoption .Denn Sie können schätzungsweise wissen, wie viel Kilometer Sie zur Arbeit gefahren sind. Anbei wird einen Link zum monatlichen Kraftstoffpreise in Deutschland 2013 angefügt
  • den Durchschnittsverbrauch des Pkw anhand der gefahrenen Kilometer abrechnen( entweder dem Fahrtenbuch oder den Kilometerstände auf Werkstattrechnungen zu entnehmen.

Steuerhinterziehung


Grundsätzlich gilt ein Verlust einiger Tankbelegen kein Steuerhinterziehung -Versuch.Doch sollen alle Tankbelege" zufällig verloren gegangen sein, würden " die Alarmglocken bei den Behörden der Finanzverwaltung lauten und alle nachfolgenden Finanzangaben werden unter die Lupe genommen. Das Ganze würde sich nicht wegen paar Groschen lohnen! Man hat nur einen Lebenslänglichen Ärger mit dem Finanzamt. Daher ist es Vorsicht angesagt!!
Mehr zur Entfernungspauschale und Pendlerpauschale liest man HIER

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " steuerliche Absetzung der Spritkosten " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.