Anspruch auf Kindergeld für volljährige Kinder

Dezember 2016

Kindergeld wird grundsätzlich für alle Kinder bis zur Vollendung des 18. Lebensjahres gewährt. Unter bestimmten Voraussetzungen kann das Kindergeld auch nach Vollendung des 18. Lebensjahres weiter gezahlt werden. Gemäß § 32 Absatz 4 Satz 1 Einkommensteuergesetz (EStG) besteht ein Anspruch auf Kindergeld für volljährige Kinder wie folgt:
  • Das Kind hat das 21. Lebensjahr nicht vollendet und ist arbeitslos.
  • Das Kind hat das 25. Lebensjahr nicht vollendet und wird für einen Beruf ausgebildet.
  • Das Kind hat das 25. Lebensjahr nicht vollendet und befindet sich in einer Übergangszeit von höchstens vier Monaten zwischen zwei Ausbildungsabschnitten.
  • Das Kind hat das 25. Lebensjahr nicht vollendet und kann eine Berufsausbildung mangels Ausbildungsplatz nicht beginnen oder fortsetzen.
  • Das Kind ist wegen körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung nicht in der Lage sich selbst zu unterhalten.

In diesem Zusammenhang gilt zu beachten, dass ein Anspruch auf Kindergeld auch während der Ableistung eines geregelten Freiwilligendienstes besteht. Während der Dauer des Grundwehrdienstes beziehungsweise Zivildienstes wird dagegen kein Kindergeld gezahlt.

Nach § 32 Absatz 4 Satz 2 EStG ist eine weitere Anspruchsvoraussetzung für die Gewährung des Kindergeldes die Höhe der Einkünfte und Bezüge des volljährigen Kindes. Überschreiten diese Einkünfte und Bezüge einen sogenannten Grenzbetrag entfällt der Kindergeldanspruch für das gesamte Kalenderjahr. Dieser Grenzbetrag betrug für die Jahre 2004 bis 2009 7.680 Euro. Für das Jahr 2010 beläuft sich der Grenzbetrag auf 8.004 Euro. Bei Kindern mit Wohnsitz im Ausland wird dieser Grenzbetrag unter Umständen entsprechend der Verhältnissen im Wohnsitzland des Kindes reduziert.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Anspruch auf Kindergeld für volljährige Kinder " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.