Ehrenwörtliche Erklärung

Dezember 2016

Durch eine schriftliche Ehrenwörtliche Erklärung bestätigt der Akademiker oder ein Auftragnehmer eines Projekts, dass er die vorgelegten Arbeiten (Seminar- und Hausarbeiten) oder Projekt/ den Auftrag/ die Fachaufgabe eigenständig, ohne die Hilfe Dritter verfasst und nur mit den angegebenen Quellen und Hilfsmitteln angefertigt hatte.
Da der Erklärungsinhalt vom Arbeitsart abhängt, (Eidesstattliche Erklärung zur betrieblichen Projektarbeit/ zum betrieblichen Auftrag/ zu Bachelorarbeit / Diplomarbeit/ zur Fachaufgabe) wird nur anbei ein Muster zur Ehrenwörtlichen Erklärung eingeführt


Eidesstattliche Erklärung


Ich versichere hiermit an Eides statt, dass ich meine vorliegende (XXXXX-Arbeit) selbstständig und ohne fremde Hilfe angefertigt habe.


Alle Stellen, die wörtlich oder annähernd wörtlich aus Veröffentlichungen stammen, habe ich als solche im Quellenverzeichnis kenntlich gemacht.

Die Arbeit hat in dieser Form in keiner anderen Situation vorgelegen.
Ort, den ...
Unterschrift.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Ehrenwörtliche Erklärung " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.