Voraussetzungen der Pflegegeldzahlung und Pflegeleistungsarten

Dezember 2016

Nachdem man das Pflegegeld und dessen gesetzlichen Definition unter http://www.recht-finanzen.de/faq/1825-pflegegeld-im-sinne-der-gesetzlichen-definition untersucht hat, wird man anhand dieses Beitrags den Versuch unternehmen, die Voraussetzungen der Pflegegeldzahlung, sowie die Pflegeleistungsarten unter die Lupe zu nehmen.
Stellt ein Angehöriger eines Pflegebedürftigen den Antrag auf Pflegegeld, soll ein sozialmedizinischer Beratungs- und Begutachtungsdienst der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung ( Arzt aus der MDK ) die Pflegebedürftigkeit einstufen: I, II oder III und je nach deren Grad der " Behinderung " wird die Höhe des Pflegegeldes festgelegt:


Höhe des Pflegegeldes


Die Höhe des Pflegegeldes (ab 1.1.2011) beträgt dem Bundessozialamt zufolge:
  • "Stufe 1 (Pflegeaufwand über 60 Stunden) - EUR 154,20
  • Stufe 2 (Pflegeaufwand über 85 Stunden) - EUR 284,30
  • Stufe 3 (Pflegeaufwand über 120 Stunden) - EUR 442,90
  • Stufe 4 (Pflegeaufwand über 160 Stunden) - EUR 664,30
  • Stufe 5 (über 180 Stunden + dauernde Bereitschaft) - EUR 902,30
  • Stufe 6 (über 180 Stunden + unkoordinierte Betreuung) - EUR 1.260,00
  • Stufe 7 (über 180 Stunden + Bewegungsunfähigkeit) - EUR 1.655,80" ( Preisliste aus dem Bundessozialamt entnommen: Quelle:http://www.bundessozialamt.gv.at/basb/Pflege/Pflegegeld Stand vom 26.11.2013).

Pflegeleistungsarten

  • Geldleistung: soll sich ein Angehörige / Freund dazu beschließen, um die pflegebedürftige Person zu kümmern, kriegt er seinen "Entgelt" in Bar ausgezahlt.
  • Sachleistung: Ein Krankenpfleger/ Altenpfleger pflegt und betreut die pflegebedürftige Person wird die Zahlungssache bei der Pflegekasse geregelt.
  • Kombinationsleistung: je nach dem Pflegeaufwand wird die Betreuung der besagten Person privat und dienstlich aufgeteilt. In dem Falle wird jede Partei nach ihrer Leistung ausbezahlt.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Voraussetzungen der Pflegegeldzahlung und Pflegeleistungsarten " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.