Rechte des Kunden: Was man zu Reklamation, Umtausch und Rückgabe wissen muss

Dezember 2016

  • Ein sogenanntes Recht auf Umtausch der Ware beziehungsweise zur Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des Kaufpreises ist nach geltendem Recht für einen Kauf im Ladengeschäft nicht vorgesehen. Es ist jedoch möglich, ein Umtausch- oder Rückgaberecht vertraglich zu vereinbaren. Das Umtauschrecht unterscheidet sich dabei vom Rückgaberecht wie folgt:
    • Umtauschrecht: Der gekaufte Gegenstand kann gegen einen ähnlichen Gegenstand eingetauscht werden.
    • Rückgaberecht: Der gekaufte Gegenstand wird zurückgegeben und der Kaufpreis erstatte. Mehr dazu liest man hier
    • Dieser Beitrag soll sich mit dem Thema " Reklamation" beschäftigen.
    • Geht das Gerät plötzlich kaputt, soll man sich umgehend mit dem Verkäufer in Verbindung setzen. Zwar ist es möglich, einen elektronischen oder telefonischen Kontakt aufzunehmen, doch wird den Verkäufer angeraten, mit dem defekten Gerät in die Verkaufsstelle zu gehen. Geht es um Waschmaschine oder Kühlschrank, wäre der Verkäufer im Rahmen des Gewährleistungsgesetzes dazu verpflichtet die gekaufte Ware abzuholen.
    • Portokosten und die Versandkosten müssen vom Händler ersetzt werden. Denn der Kunde ist keinesfalls daran schuld, dass das Gerät nicht mehr funktionsfähig ist.
    • Der Kunde hat es auf jeden die gekaufte Ware gut zu verpacken, sie gegebenenfalls vor weiteren Transportschäden zu schützen. Sollten sie jedoch entstanden sein, trifft den Käufer keine Schuld.
  • Die Reparaturzeit soll hinnehmbar werden. Das heißt, die Reparaturzeit soll höchstens 02 bis 03 Wochen betragen. Weder 04 noch 06 Wochen, wobei der Kunde bei Unzumutbarkeit ein Recht auf Ersatzgerät hat. Denn der deutsche Bundestag hat in seiner Petition 40110 zum Kaufvertragsrecht beschlossen, dass der Kunde einen Ersatzgerät für die Dauer der Reparatur bei Gewährleistung (vom 20.02.2013).

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Rechte des Kunden: Was man zu Reklamation, Umtausch und Rückgabe wissen muss " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.