Antrag auf Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts

Dezember 2016

Amtsgericht
Familiengericht
...
Straße, Hausnummer ./Postfach
PLZ Ort
Geschäfts-Nr.:( XXX)

Antragsteller (in) : persönliche Daten.
Antragsgegner (in): persönliche Daten.






Betreff: Antrag auf Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts.

Anbei stelle ich den Antrag auf das Aufenthaltsbestimmungsrecht meines Sohnes (Namen: geb. am (XXX)) auf mich zu übertragen.


Begründung:


Ich war mit dem Antragsgegner 06 Jahre verheiratet gewesen. Aus dieser Ehe ist unser gemeinsamer Sohn geboren. Die elterliche Sorge stand uns beiden jeweils gemeinsam zu. Doch hat sich herausgestellt, dass der Kontakt meines Sohnes zu seinem Vater unerwünscht und sogar von der Behandelnden Psychologin ausdrücklich verlangt wird.
Ein detailliertes und unterschriebenes ärztliches Gutachten liegt bei.
Antragstellerin: (XXX)

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Antrag auf Übertragung des Aufenthaltsbestimmungsrechts " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.