Vorsicht bei 0% -Finanzierung!!!

Dezember 2016


Deutsche Verbraucher werden manchmal mit diesem " Willkommensatz: Null Prozent Zinsen auf alle Produkte beim Ratenkauf" in den Fachmärkten empfangen.
Doch haben die Konsumenten die versteckten Preise zu berücksichtigen und nicht auf Pump einen Kaufvertrag abschließen.
Zuerst gilt es festzulegen, dass der Konsument nicht mit dem Fachmarkt einen Ratenkaufvertrag abschließt, vielmehr mit der schon ausgewählten Bank. Dabei beträgt die Laufzeit des Kredits von 06 bis 12 Monate.
Anbei werden die versteckten Preisen ein-gelistet:
  • Wie es oben erwähnt ist, schließt der Kunde in der Tat einen Vertrag mit der Bank ab, was zur Entstehung einiger Bearbeitungsgebühren führen kann. Die wahren Kreditkosten werden meistens nicht erwähnt.
  • Wird die 0% -Finanzierung mit dem Abschluss einer Restschuldversicherung geknüpft, wird nur vom Abschluss des Kaufvertrags abzuraten. Denn eine Restschuldversicherung kostet im Regelfall ein kleines Vermögen.
  • Den deutschen Verbrauchern ist es anzuraten einen Vergleich der % -Finanzierungsangebote vor dem Abschluss eines Vertrags durchzuführen.
  • Ganz wichtig ist es dazu, den deutlichen Überblick über die eigene Gesamtfinanzlage beizubehalten. Man darf nimmer außer Acht lassen, dass eine Zahlverzögerung / Zahlverweigerung von Kreditraten führt meistens zur Kündigung des Kreditvertrags führen kann. Mit den Mahn- und Verzugskosten und schließlich mit den Negativeinträgen bei der Schufa ist es selbstverständlich zu rechnen.



Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Vorsicht bei 0% -Finanzierung!!! " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.