Unitymedia Sonderkündigung

Juni 2017

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia bietet seinen Kunden unter bestimmten Umständen ein Recht auf Sonderkündigung.


Sonderkündigung bei Unitymedia wegen Umzug

Ein Umzug allein ist noch kein Grund, seinen Vertrag mit Unitymedia außerordentlich kündigen zu können. Das geht nur, wenn die im Vertrag vereinbarten Dienste von Unitymedia am neuen Wohnort nicht verfügbar sind. Dann kann der Kunde unabhängig von der Laufzeit seines Vertrages innerhalb von drei Monaten kündigen. Der Kündigung muss in diesem Fall eine Kopie der neuen Meldebescheinigung beigefügt werden.

Sonderkündigung wegen Ausfall des Unitymedia-Netzes

Normalerweise muss der Anbieter im Privattarif ein zu 97,5 Prozent verfügbares Netz zur bereitstellen. Das heißt der Kunde muss einen Ausfall von 9.125 Tagen im Jahr akzeptieren. Kann er die bezahlten Dienste dauerhaft nicht nutzen und konnte Unitymedia trotz Meldungen des Kunden die Störung nicht beheben, darf der Kunde außerordentlich kündigen. Er muss allerdings den Ausfall dokumentieren.

Sonderkündigung wegen Preiserhöhung

Die Änderung von Vertragsinhalten, zum Beispiel wenn Unitymedia die Preise für seine Dienste erhöht, ist ebenfalls ein Grund für eine Sonderkündigung. Nach dem Erhalt der schriftlichen Benachrichtigung über die Preiserhöhung hat der Kunde sechs Wochen Zeit zu kündigen.

Sonderkündigung wegen Tod des Vertragsnehmers

Stirbt der Vertragsnehmer, kann ein Angehöriger den Vertrag für den Kabelanschluss übernehmen oder außerordentlich kündigen. Bei Sonderkündigung aus diesem Grund muss dem Schreiben eine Kopie der Sterbeurkunde beigelegt werden.

Postanschrift von Unitymedia

Die Adresse des Kundencenters von Unitymedia ist je nach Bundesland unterschiedlich. Die verschiedenen Adresses finden Sie auf dieser Internetseite.

Muster für ein Sonderkündigungsschreiben an Unitymedia

Nutzen Sie einfach diese Vorlage, wenn Sie von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen wollen.



Sonderkündigung eines Unitymedia-Vertrags



Vor- und Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Vertragsnummer


Unitymedia NRW GmbH
Kunden Service Center
Postfach 10 13 30
44713 Bochum

Ort, Datum


.

Betreff: Sonderkündigung meines Kabel-TV-Anschlusses, Vertragsnummer ______

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund meines Umzugs in ein nicht beliefertes Gebiet in ______ nehme ich mein Sonderkündigungsrecht in Anspruch und kündige den oben genannten Vertrag zum Ende dieses Monats.

Zugleich entziehe ich Ihnen hiermit die Ermächtigung zum Einzug der monatlichen Gebühren von meinem Konto.

Eine Kopie meiner neuen Meldebescheinigung füge ich bei. Bitte bestätigen Sie mir den Kündigungseingang schriftlich.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © Unitymedia.

Lesen Sie auch


Erstellt von Janine01. Letztes Update am 25. April 2017 05:56 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Unitymedia Sonderkündigung" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.