Wie man einen Vertrag bei der Telekom kündigen kann

Dezember 2016

Wer einen Festnetz- bzw. Internet-Anschluss bei der Telekom hat und seinen Vertrag kündigen will, muss dies schriftlich tun und die Kündigung per Post oder online an das Unternehmen schicken. Erfahren Sie hier, was dabei zu beachten ist, und kündigen Sie Ihren Vertrag mit unserer Vorlage im Handumdrehen.


Kündigungsfristen bei der Telekom

Die Frist für die Kündigung eines Festnetz-Vertrages mit der Telekom hängt vom Tarif ab, den man beim Abschluss gewählt hat.

So gibt es Telekom-Verträge ohne Mindestvertragslaufzeit, die innerhalb von sechs Werktagen (montags bis freitags) gekündigt werden können. Dabei handelt es sich um Tarife der Kategorie Call Plus.

12-Monats-Verträge gelten in den Kategorien Call Start, Call Basic, Call Comfort, Call & Surf Basic sowie Entertain Comfort 12 IP. Diese Verträge müssen bis mindestens einen Monat vor Ende des Vertrages gekündigt werden, sonst verlängern sie sich um weitere zwölf Monate.

24-Monats-Verträge vergibt die Telekom für DSL- und Festnetzanschlüsse der Kategorien Call & Surf Comfort, Call & Surf via Funk, Entertain Comfort (außer 12 IP), Entertain Premium, Entertain Sat und Entertain Comfort Sat. Auch hier gilt eine Kündigungsfrist von einem Monat vor dem Ende der Mindestlaufzeit. Wird sie nicht eingehalten, verlängert sich der Vertrag allerdings nur um ein Jahr. In der Folge kann dann jeweils bis einen Monat vor Ablauf eines Jahres gekündigt werden.

Kündigungsadresse der Telekom

Die Post-Adresse der Telekom für Kündigungen, die schriftlich eingereicht werden, lautet:

Telekom Deutschland GmbH
Kundenservice
53171 Bonn

Um auf Nummer Sicher zu gehen, empfiehlt es sich, das Kündigungsschreiben per Einschreiben mit Rückantwort zu versenden.

Vorlage für ein Telekom-Kündigungsschreiben



Telekom-Kündigungsschreiben


Vor- Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer


Telekom Deutschland GmbH
Kundenservice
53171 Bonn

Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung des Telekom-Vertrags Nr. ___ Tarif ____


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen oben genannten Telekom-Vertrag unter Berücksichtigung der geltenden Kündigungsfrist von ____ Tagen/Monat.

Mit wirksam werdender Kündigung wird eine Kontaktaufnahme Ihrerseits nicht notwendig und nicht erwünscht. Darüber hinaus erlischt automatisch auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zum Einzug der monatlichen Gebühren von meinem Konto.

Ich bitte um Kenntnisnahme und um eine Bestätigung des Eingangs meiner Kündigung. Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,
____ [handschriftliche Unterschrift]

Telekom-Vertrag online kündigen

Die Telekom ermöglicht ihren Kunden auch, eine Kündigung ihres Anschlusses direkt auf der Internetseite des Unternehmens einzureichen. Wer keinen besonderen Grund für die Kündigung angibt, kann direkt das entsprechende Formular aufrufen.

Wer einen Grund auswählen will, für den unter Umständen auch andere Kündigungsbedingungen gelten, kann das auf dieser Seite tun.

Foto: © telekom.de

Beachten Sie bitte, dass dieser Text auf dem Stand von April 2016 ist.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Wie man einen Vertrag bei der Telekom kündigen kann " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.