Antrag auf Kündigungsrücknahme

Dezember 2016

Es kommt vor , dass ein Wohnungsmieter aus Härtefallgrund länger als beabsichtigt in seinem angemieteten Mietobjekt weiter wohnen" muss" .
Doch der Hacken liegt es , dass dieser Mieter sein ordentliches Kündigungsschreiben davor innerhalb der Kündigungsfrist eingereicht hat. In dem Fall soll der Mieter seinen Antrag auf seine Wohnungskündigung stellen, mit anderen Worten die Rücknahme der Kündigung beantragen.
Im Folgenden wird der Versuch zur Formulierung eines solchen Antrags unternommen.

--------------------------------------


Antrag auf Kündigungsrücknahme




Vollständiger Name des Mieters ***
Adresse***
PLZ& Ort

Vollständiger Namen des Vermieters
Anschrift
Ort & Datum




Betreff: Kündigungsrücknahme meines vermieteten Mietobjektes.


Sehr geehrter Herr****,

anbei nehme ich meine ausgesprochene Kündigung, datiert vom ***, zu den Mietvertrag Nr. *** zu meinem oben angegebenen Vertrag zurücknehmen.
Es geht ums folgende Mietobjekt:

im *** Stock (rechts, links, Mitte) gelegene Wohnung (Nr.*** ) . In ****, Straße **, Ort ***, Stadt,*** PLZ***.

Ferner möchte ich Sie darum bitten, die ursprünglichen schriftlichen und mündlichen Vertragsvereinbarungen aufrechtzuerhalten.
Sofern ich von Ihnen nichts Gegenteiliges höre, gehe ich davon aus, dass Sie den Antrag auf Kündigungsrücknahme genehmigt haben.
Für Rückfragen stehen wir gerne unter der folgenden Telefonnummer(***) zur Verfügung.
Vielen Dank!
Mit freundlichen Grüßen
Vorname & Name des Mieters
Handschriftliche Unterschrift.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Antrag auf Kündigungsrücknahme " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.