Wohnungsübergabeprotokoll bzw. Wohnungsübernahmeprotokoll :das Wichtisgte in Kürze

Dezember 2016

Bei einem Wohnungsübergabeprotokoll (Übergabeprotokoll Mietwohnung ) oder Wohnungsübernahmeprotokoll handelt es sich um die schriftliche Niederlegung zum Zustand eines Mietobjekts bei der Übergabe an den Mieter bei Einzug bzw. an den Vermieter bei Auszug. Es dient dazu, etwaige vom Mieter verursachte Schäden bzw. bestehende Mängel der Wohnung bei Einzug oder Auszug festzuhalten. Der Nutzen eines Wohnungsübergabeprotokolls liegt in der Möglichkeit, eventuellen Unstimmigkeiten hinsichtlich des Zustandes des Mietobjekts bei der Übergabe vorzubeugen.
Hierbei wird einen Überblick über den Übergabeprotokoll Mietwohnung aus inhaltlicher Hinsicht geworfen:
  • Name der Vermieters, Mieters und eventueller Zeugen ***
  • Adresse des Mietiobejekts: ***
  • Übergabedatum: ***
  • (falls vorhanden )bestehende bzw. verursachte Mängel und Schäden.



Wohnzimmer Schlafzimmer Küche Bad/ WCGästezimmer Dieler/ Flur Balkon/ Terrasse Keller / Garage
In Ordnung : ja oder nein.***In Ordnung : ja oder nein. ***In Ordnung : ja oder nein. ***In Ordnung : ja oder nein.*** In Ordnung : ja oder nein. ***In Ordnung : ja oder nein. ***In Ordnung : ja oder nein. ***In Ordnung : ja oder nein. ***
BemerkungBemerkungBemerkungBemerkungBemerkungBemerkungBemerkungBemerkung
************************



PS:***Zutreffendes bitte ankreuzen

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Wohnungsübergabeprotokoll bzw. Wohnungsübernahmeprotokoll :das Wichtisgte in Kürze " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.