Was ausländische Bürger zum elektronischen Aufenthaltstitel wissen müssen

Dezember 2016

Der elektronische Aufenthaltstitel (eAT), womit ein mit der ein Ausländer in Deutschland und der Europäischen Union sein Aufenthaltsrecht nachweisen kann. Er ähnelt in Aussehen und Funktion dem deutschen Personalausweis.

Bei den auf dem elektronischen Aufenthaltstitel gespeicherten Daten geht es um die folgenden Daten:
  • Vorname/Vornamen, Familienname, Anschrift des ausländischen Bürgers.
  • Fingerabdrücke und Lichtbild
  • eventuell vorhandene Nebenbestimmungen (Auflagen)

Auf diese Daten dürfen nur hoheitliche Stellen (z. B. Polizei oder Ausländerbehörden) zugreifen, um die Echtheit des elektronischen Aufenthaltstitels nachprüfen zu können.

Sollte dieser elektronischen Aufenthaltstitel verloren oder gestohlen gehen, hat die betroffene Person hat den eAT unverzüglich zu sperren. Dies zu tun, wird im Folgenden erklärt:
  • Die Sperrung des elektronischen Aufenthaltstitels telefonisch über die Sperrhotline unter der Nummer 116 116 vornehmen. (aus dem Inland) ggf. Aus dem Ausland ist die Sperrhotline über +49 116 116 gebührenpflichtig zu erreichen.( kostenpflichtig). Dem Missbrauch vorzubeugen , ist das Sperrkennwort einzugeben.(Das Sperrkennwort wird ausschließlich für die Sperrung der Online-Ausweisfunktion des elektronischen Aufenthaltstitels bei Verlust oder Diebstahl des Dokumentes benötigt).
  • Um sich mit dem elektronischen Aufenthaltstitel im Internet ausweisen zu können, muss die Online-Ausweisfunktion eingeschaltet sein. (siehe hierzu hier).
  • Nach der Beantragung des elektronischen Aufenthaltstitels bekommt der Nutzer des elektronischen Aufenthaltstitels einen PIN- Brief zugeschickt, der PIN, PUK und Sperrkennwort enthält. Dieser Brief ist gut aufzubewahren.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Was ausländische Bürger zum elektronischen Aufenthaltstitel wissen müssen " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.