GEZ-Rundfunkbeiträge für Unternehmer ab 1. Januar 2013

Dezember 2016

Ab 1. Januar 2013 haben die Unternehmer GEZ-Rundfunkbeiträge nach der Anzahl der Betriebsstätten und nicht nach Art und Anzahl der empfangbaren Geräte zahlen.

Als Folge dessen haben die Unternehmer die folgenden Beiträge monatlich zu zahlen:
  • 5.99 € für Betriebsstätte, die sich aus 8 Mitarbeiter bestehen.
  • 17.80 € für Betriebsstätte, die sich aus 9 - Mitarbeiter bestehen.
  • 35.96 € für Betriebsstätte, die sich aus 20 - 49 Mitarbeiter bestehen.
  • 89.90 € für Betriebsstätte, die sich aus 50 - 249 Mitarbeiter bestehen.
  • 179.80 € für Betriebsstätte, die sich aus 250 - 499 Mitarbeiter bestehen.
  • 359.60 € für Betriebsstätte, die sich aus 500 bis 999 Mitarbeiter bestehen.
  • 719.20 € für Betriebsstätte, die sich aus 1.000 - 4.999 Mitarbeiter bestehen.
  • 1.438,40 € für Betriebsstätte, die sich aus 5.000 - 9.999 Mitarbeiter bestehen.
  • 2.157,60 € für Betriebsstätte, die sich aus 10.000- 19.999 Mitarbeiter bestehen.
  • 3.236,40 € für Betriebsstätte, die sich aus ab 20.000 Mitarbeiter bestehen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " GEZ-Rundfunkbeiträge für Unternehmer ab 1. Januar 2013 " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.