Löschung vom Youtube-Konto: wie geht denn das?

Dezember 2016

Ein Problem mit sozialen Netzwerken ist die Datenschutzerklärung. Diese Erklärung legt fest, dass das Unternehmen die Rechte an allen Inhalten erwirbt, die der Benutzer hochlädt. Dies beinhaltet Bilder, Filme und Nachrichten, welche alle in der Datenbank des Unternehmens gespeichert werden, auch wenn der Benutzer sein Konto löschen lässt.
Nun ist dieser Beitrag für diejenigen bestimmt, die deren Youtube- Konten löschen wollen.
Zunächst wird es mit der Löschung vom einfachen Youtube-Konto ( ohne Google-ID)auseinander gesetzt.



Löschung vom Youtube-Konto ohne Google-ID

  • Loggen Sie sich bei Youtube ein indem Sie Ihre Email-Adresse und Passwort eingeben.
  • Gehen Sie auf erweiterten Kontoeinstellungen.
  • Die Abfrage noch mal durch die Eingabe des Passwortes bestätigen.
  • Das Account wird nun gelöscht.

Löschung vom Youtube-Konto mit Google-ID

  • Loggen Sie sich bei Youtube ein indem Sie Ihre Email-Adresse und Passwort eingeben.
  • AufKontoeinstellungen gehen.
  • Die Verknüpfung zu Google+ trennen anklicken > entweder hat man seinen alten Youtube-Kanal zu reaktivieren oder einen neuen anzulegen.
  • Eine der Optionen auswählen und die Schritte ausführen , ohne dabei allerdings eine Verknüpfung zu Google+ einzugehen. YouTube-Konto wird dann gelöscht!!

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Löschung vom Youtube-Konto: wie geht denn das? " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.