06 Steuertipps für Nebenberufler

Dezember 2016

Nebenberufler wie Hauptberufler müssen Steuer zahlen. Anbei paar Steuertipps als erste Orientierungshilfe. Beachten Sie jedoch, dass dieser Beitrag keinesfalls eine Beratung vor Ort ersetzt.
  • Zuerst gilt es darauf hinzuweisen , dass das Finanzamt nachweisbare Ausgaben als Werbungskosten oder Betriebsausgaben , Sonderausgaben, außergewöhnliche Belastungen sowie Aufwendungen für Handwerker und Hilfen in Haus und Garten als solche anerkennt. Aus diesem Grund soll jeder Nebenberufler - und zwar ab dem ersten Arbeitstag- für eine optimale Büro-Archivierung Belege abheften und sie deren Steuerbereichen zuordnen.
  • Agenda Notebook: Termine und Fristen einzuhalten. Daher ist es immer ratsam, sich alle Geschäftstermine inklusive Steuertermine zu notieren.
  • Rücklagen bilden: Den Nebenberuflern ist es ebenso anzuraten, etwa 30% der Einnahmen als Rücklagen für eine etwaige Steuernachzahlung zur Seite zu legen.
  • Die meisten Freiberufler vor allem die Selbständigen haben ein Rechnungslegungsprogramm nötig alles unter vollständige Rechnung(mit allen notwendigen Angaben: sprich Namen & Anschrift& Bankverbindung. Hier geht es zu einem beispielhaften Online Rechnungsprogramm.
  • Nebenberufliche , die deren Services auf Rechnung aufsetzen, haben die Kunst der Überwachung deren Ausgangsrechnungen bzw. Zahlungseingang zu beherrschen. Sollte der Kunde die Rechnung innerhalb von vier Wochen noch nicht beglichen haben, soll er Zahlungserinnerung ggb.Anbei eine beispielhafte Mahnung abschicken.
  • Im Falle einer Einkommensteuer-Nachzahlung empfiehlt sich die Beauftragung eines Steuerberaters, woraus die Fristverschiebung der Abgabetermin also den 31. Mai eines jeden Jahres auf den 30. September ergibt.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " 06 Steuertipps für Nebenberufler " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.