GEZ Rundfunkbeitrag: GEZ- Klage: wichtige Inhaltsteile

Januar 2017

Es lässt sich nicht darüber streiten, dass jeder Bürger hierzulande einen monatlichen Rundfunkbeitrag zu zahlen hat. Doch gibt es Anlässe, wo man an dem Punkt landet, wo eine Klage erhoben werden soll.
Ein wirksamer Widerspruch beziehungsweise eine wirksame Klage gegen Rundfunkgebühren (GEZ) muss jedoch wichtige Inhalte beinhalten. Im Folgenden sind sie aufgelistet:
  • Persönliche Daten : Name und Vornamen.
  • Adresse.
  • Zu zahlender Beitrag.
  • Daten der zuständigen Landesrundfunkanstalt.
  • Datum des GEZ- Bescheids.
  • Datum des Zustellungsbescheides.
  • Widerspruchsgrund / Klagegrund.
  • Zuständiges Verwaltungsgericht.

Lesen Sie auch


Erstellt von Janine01. Letztes Update am 30. Juli 2014 18:21 von Janine01.
Das Dokument mit dem Titel "GEZ Rundfunkbeitrag: GEZ- Klage: wichtige Inhaltsteile " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.