Insulininjektion am Arbeitsplatz verweigert: Beispiel für einen Widerspruch bei der Deutschen BKK

Dezember 2016

Aus einem oder aus einem anderen Grund wird dem Patient dem Hilfe am Arbeitsplatz zu Unrecht. verweigert. Denn gerichtlich angesehen haben die Krankenkassen die sogenannte häusliche Krankenpflege zu zahlen, selbst wenn der Patient sie nicht zu Hause in Anspruch nimmt.

Ein Widerspruchsschreiben bei der Krankasse ist in dem Falle einlegen. In diesem Beitrag finden unseren Leser ein Beispiel für einen Widerspruch bei der DEUTSCHEN BKK als Formulierungshilfe für die ratenlosen unter uns eingebracht.

Deutsche BKK-Firmenanschrift

  • Willy-Brandt-Platz 8,
    • 38440 Wolfsburg
  • Telefon: 0800 2556655*
  • Telefax: 0800 4540114
  • E-Mail: info@deutschebkk.de

Musterbeispiel für einen Widerspruch bei der Deutschen BKK

Beispiel für einen Widerspruch bei der Deutschen BKK


Persönliche Daten des Klägers
Versicherungsnummer ( ***) Zeichensummer (***)
Anschrift des Klägers.

An die Deutsche BKK
38439 Wolfsburg
Ort, Datum(***)


.
.
.
Betreff: Widerspruch gegen den Bescheid vom ( Schreibenddatum (***) & Aktenzeichen(***)

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit Ihrem Schreiben vom (Datum) (Aktenzeichen: (***) haben Sie meinen Antrag auf häusliche Krankenpflege am Arbeitsplatz im Werkstatt) abgelehnt.

Gegen Ihren oben genannten Bescheid ....... lege ich hiermit

WIDERSPRUCH

Begründung: (als Beispiel)


Ihr Ablehnungsbescheid steht mit der Rechtslage nicht in Einklang. Denn Krankassen einem (beispielhaften) Darmstadt veröffentlichten Urteil des Hessischen Landessozialgerichts (Az: L 1 KR 110/06) müssen häusliche Krankenpflege auch außer Haus bezahlen.

Zur Vermeidung eines zeit- und kostenaufwändigen Klageverfahrens bitte ich Sie - als behinderter arbeitender Diabetiker , das Widerspruchsverfahren ggf. ruhend zu stellen den Ablehnungsbescheid vom (***) aufzuheben und mir die häusliche Hilfe( sprich die Insulininjektion und Krankenpflege )am Arbeitsplatz ( im Werkstatt : Anschrift : *****) zu gewähren.
Vielen Dank schon mal!
Mit freundlichen Grüßen
Vor und Nachname.
Handschriftliche Unterschrift.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Insulininjektion am Arbeitsplatz verweigert: Beispiel für einen Widerspruch bei der Deutschen BKK " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.