Rufnummermitnahme von EWE durch den Anbieterwechsel

Dezember 2016

Wenn sie Den EWE DSL Vertrag kündigen wollen, stehen Ihnen zwei Optionen frei: entweder den Vertrag ersatzlos zu kündigen beziehungsweise das Kündigungsschreiben abzuschicken oder den DSL- Anbieter wechseln und ggb. die Festnetzrufnummernmitnahme beantragen. Der neue Anbieter wird jedoch sich um die Kündigungs-Formalitäten beim DSL- Anbieter kümmern.



EWE DSL-Kontaktdaten

  • EWE-DSL Postweg
    • EWE TEL GmbH
    • Cloppenburger Str. 310
    • 26133 Oldenburg
  • Tel.: 0800 3932000
  • Fax: 0800 3932222
  • E-Mail: info@ewe.de

Rufnummernmitnahme von EWE -Nummer beantragen

  • Zuerst muss es hervorgehoben werden, dass der Antrag auf Rufnummernmitnahme von EWE DSL nur unter bestimmten Voraussetzungen zu gewähren ist. Sie lauten:
  • Fristgerechte wirksame Kündigung und zwar frühestens vier Monate vor und spätestens vier Wochen nach Ende des bisherigen Laufzeitvertrages.
  • Für die Portierung der Rufnummer ("Inport") wird der neue Anbieter Wechselgebühren ("Outportgebühr") auf Rechnung setzen.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Rufnummermitnahme von EWE durch den Anbieterwechsel " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.