Rufnummermitnahme von EWE durch den Anbieterwechsel

März 2017

Wenn sie Den EWE DSL Vertrag kündigen wollen, stehen Ihnen zwei Optionen frei: entweder den Vertrag ersatzlos zu kündigen beziehungsweise das Kündigungsschreiben abzuschicken oder den DSL- Anbieter wechseln und ggb. die Festnetzrufnummernmitnahme beantragen. Der neue Anbieter wird jedoch sich um die Kündigungs-Formalitäten beim DSL- Anbieter kümmern.



EWE DSL-Kontaktdaten

  • EWE-DSL Postweg
    • EWE TEL GmbH
    • Cloppenburger Str. 310
    • 26133 Oldenburg
  • Tel.: 0800 3932000
  • Fax: 0800 3932222
  • E-Mail: info@ewe.de

Rufnummernmitnahme von EWE -Nummer beantragen

  • Zuerst muss es hervorgehoben werden, dass der Antrag auf Rufnummernmitnahme von EWE DSL nur unter bestimmten Voraussetzungen zu gewähren ist. Sie lauten:
  • Fristgerechte wirksame Kündigung und zwar frühestens vier Monate vor und spätestens vier Wochen nach Ende des bisherigen Laufzeitvertrages.
  • Für die Portierung der Rufnummer ("Inport") wird der neue Anbieter Wechselgebühren ("Outportgebühr") auf Rechnung setzen.

Lesen Sie auch


Erstellt von Janine01.
Das Dokument mit dem Titel "Rufnummermitnahme von EWE durch den Anbieterwechsel " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.