Abonnements bei Google Play kündigen

Dezember 2016

Fälschlicherweise gehen viele Abonnenten aus, dass der kostenpflichtige Abo-Vertrag mit dem Deinstallieren des Apps zu Ende geht.
Anbei soll dieser Beitrag den Usern dabei geholfen haben, den Google Play Abo -Vertrag zu kündigen.

Zuerst gilt es festzulegen, dass die Kündigung vom Abo für eine App über den Play-Store auch dort indem Regelfall bis spätestens 24 Stunden vor Vertragsende erfolgen muss . Doch ratsam ist es immer die Kündigungsfrist nachzuprüfen, eine automatische Verlängerung des Abonnements zu vermeiden.

Zudem ist es hervorzuheben, dass befristete Abo-Verträge keine Kündigung erfordern. Denn sie werden automatisch aufgelöst.

Google Play Abo kündigen zu können, hat ein Nutzer zwei Wege einzuschlagen. Zum einen über die Google Play App oder Google Play im Internet.

Hier erklären wir Ihnen wie:



Google Play Abo in der App kündigen

  • Google Play Store App starten
  • Auf "Menü" > "Meine Apps" > "Meine Abonnements" tippen.
  • Erscheint die Liste aller aktiven Abonnements wählt der Nutzer das zu löschende App aus und klickt man " abbrechen" an, wird das Abo beendet.

Google Play Abo Online auf play.google.com kündigen

  • Auf play.google.com gehen und dort einloggen.
  • "Apps" > "Meine Apps" anklicken >Apps anzeigen> App-Abos anzeigen >das zu beendete Abo markieren > Und abbrechen" anklicken.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Abonnements bei Google Play kündigen " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.