Autoversicherung - Mit dem Wagen im EU- Land!

Dezember 2016

Ob Frankreich oder Portugal ihr Reiseziel ist, kann sich ein deutscher Urlauber, der mit seinem eigenen Auto in ein EU- Land fährt auf den Schutz ihrer Kfz-Haftpflichtversicherung verlassen. Denn der Haftpflichtschutz gilt "in den geografischen Grenzen Europas sowie den außer europäischen Gebieten, die zur Europäischen Union gehören", zum Beispiel für die Kanaren und Madeira. Auch Fahrten in das zweite EM-Gastgeberland Ukraine sind somit abgesichert. In vielen Staaten auch außerhalb der EU reicht das amtliche Kennzeichen als Nachweis für den Versicherungsschutz. Doch empfehlt sich dringend die kostenfreie Grüne Versicherungskarte mitzuführen ,bei etwaigem Problem im Ausland Zeit und Geld sparen zu können. Vor allem, wenn
  • Albanien
  • Bosnien-Herzegowina
  • Mazedonien/
  • Moldawien/
  • Serbien/
  • Montenegro
  • Ukraine
  • Türkei
  • Weißrussland


die Reiseziele sind.

Vorsicht aber!!! Im Kosovo wird die Grüne Versicherungskarte nicht anerkannt!


Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Autoversicherung - Mit dem Wagen im EU- Land! " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.