Ruhr Nachrichten Vertrag kündigen

Dezember 2016


Möchten Sie Ihr Aachener Zeitung Abonnement kündigen? Sie sind dann an der Stelle richtig. Denn dieser Beitrag soll Ihnen das Wichtigste dazu liefern.


Kündigungsklausel des Ruhr Nachrichten-Abos

"Aus der AGB der Ruhr Nachrichten geht es ,dass ein Standard eZeitungs- Abonnement jeweils bis 5 Tage vor Monatsende kündbar. Sei Bei Tablet-Bundles sowie bei eZeitungs-Aktionsangeboten mit Mindestlaufzeit könne die Vertragslaufzeit bis zu 24 Monate dauern.

Die Kündigung der eZeitung

Die Kündigung der eZeitung ist telefonisch auf 0800 / 66 55 44 3 auszusprechen, per Mail einzureichen: Email-Kontakt: eZeitung@mdhl.de einzureichen. Die Kündigung muss spätestens 5 Tage vor Monatsende bei dem Kundenservice vorliegen.


Kündigung der eZeitung per Mail



Betreff: Kündigung vom Ruhr Nachrichten -Abo (***) mit der Kundennummer***& Vertragsnummer(***)


Sehr geehrte Damen und Herren,

Hiermit kündige ich mein oben ausgeführtes Abonnement mit der Kundennummer (***)/Vertragsnummer (***) fristgerecht zum (***)
Mit wirksam werdender Kündigung, wird es keinen Anlass mehr geben, mir weitere Zeitungsausgaben zukommen zu lassen. Darüber hinaus erlischt automatisch auch die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zum Einzug der monatlichen Gebühren von meinem Konto. Jegliche Rückwerbeversuch ist mir unerwünscht. Bitte schicken Sie mir die schriftliche Kündigungsbestätigung an die oben aufgeführte Adresse
Mit freundlichen Grüßen,
handschriftliche Unterschrift.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Ruhr Nachrichten Vertrag kündigen " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.