Handy-Abo von Fremdanbieter/DIMOCO kündigen

Dezember 2016

Haben Sie willentlich oder aus Versehen ein Abo über den Dienstleister DIMOCO abgeschlossen, der Zahlungen über Ihre Handyrechnung abbucht, zeigen wir Ihnen hier, wie sie es kündigen können.


Was ist DIMOCO?

Dimoco ist ein Dienstleister, der es anderen Firmen (Drittanbietern oder Fremdanbietern) ermöglicht, Geld über die Handyrechnung des Endkunden einzuziehen.


Drittanbieter stellen zum Beispiel digitale Dienste fürs Smartphone zur Verfügung wie Klingeltöne, Spiele, Musik und Apps oder auch den Kauf von Parkscheinen und Bahntickets bis zu Produkten in Online-Shops.

Als Kunde eines Mobilfunkbetreibers können Sie kostenpflichtige digtale Dienste sperren lassen.

Erscheint DIMOCO auf der Handyrechnung, können Sie bei DIMOCO erst einmal in Erfahrung bringen, ob und mit welchem Anbieter ein Abo zustande gekommen ist und es dann direkt bei DIMOCO kündigen.

Kontaktdaten von DIMOCO Deutschland

DIMOCO Germany GmbH
Fritz-Vomfelde-Straße 12
D - 40547 Düsseldorf
Kostenlose Hotline: 0800 - 0000 557
E-Mail: sales@dimoco.de

Kontaktdaten von DIMOCO Österreich

DIMOCO Europe GmbH
Campus 21 Businesspark Wien Süd
Europaring F15/302
A - 2345 Brunn am Gebirge/Wien
Tel: +43 1 33 - 66 888 0
Fax: +43 1 33 - 66 888 9000
E-Mail: sales@dimoco.eu

DIMOCO-Abos online kündigen

Dimoco stellt dem Verbraucher mit dem Mobile Payments Service Center (MPSC) ein Portal zur Verfügung, das eine Verwaltung seiner Abonnements ermöglicht. Nach Eingabe der Mobilfunkrufnummer und einer Verifizierung per SMS, kann man alle eventuell aktiven Abonnements einsehen und ggf. direkt kündigen.

Musterbrief für eine Kündigung von DIMOCO-Diensten

Wer auf Nummer Sicher gehen und die Kündigung schriftlich an DIMOCO schicken möchte, kann diese Vorlage benutzen:


Antrag auf Sperre von Drittanbietern/DIMOCO



Vor- Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Handynummer


DIMOCO Germany GmbH
Fritz-Vomfelde-Straße 12
40547 Düsseldorf

Ort, Datum


.

Betreff: Kündigung des DIMOCO-Abos zugehörig zur Rufnummer _______


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich mein Handy-Abo von DIMOCO zugehörig zur Rufnummer _______ , welches Sie (willkürlich) über meine Handyrechnung bei _________ [Name des Mobilfunkanbieters, zum Beispiel O2] abgerechnet haben.

Mit freundlichen Grüßen,
____ [handschriftliche Unterschrift]


Foto: © dimoco.at

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Handy-Abo von Fremdanbieter/DIMOCO kündigen " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.