Widerspruch gegen falsche Rechnung von net mobile

Dezember 2016

Hat ein Kunde ungewollt ein Abonnement bei der net mobile AG abgeschlossen, sollte er möglichst schnell handeln, um schriftlich Widerspruch gegen den Vertrag und die Rechnung einzulegen und den abgebuchten Betrag zurückzufordern. Nutzen Sie dafür unsere Vorlage.


Dienste der net mobile AG

Die net mobile AG ermöglicht es Firmen, finanzielle Transaktionen über die Handyrechnung ihrer Kunden abzurechnen. Finden Sie die net mobile AG auf Ihrer Handyrechnung, bedeutet das meist, dass Sie einen Vertrag mit einem Drittanbieter eingegangen sind, also einen Abo-Vertrag mit einem anderen Unternehmen abgeschlossen haben.

Frist für einen Widerspruch

Die Drittanbieter-Abbuchungen über die net mobile AG erfolgen wöchentlich. Oft wird sich der Kunde erst mit dem Erhalt der Rechnung bewusst, dass er ein Abo abgeschlossen hat.

Um seinen Vertrag zu widerrufen, hat ein Kunde 14 Tage Zeit. Um herauszufinden, mit welchem Drittanbieter der Vertrag abgeschlossen wurde, wenden Sie sich am besten per E-Mail oder per Telefon an den Kundendienst der net mobile AG.

Kontaktdaten der net mobile AG

net mobile AG

Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
40547 Düsseldorf

Telefon: 0211-97020-0
Fax: 0211-97020-999
E-Mail-Adresse: info@net-m.de

Musterschreiben für einen Widerspruch gegen falsche Handyrechnung und unberechtigte Abbuchung durch die net mobile AG

So können Sie Widerspruch einlegen gegen die Abbuchung der net mobile AG und bekommen Ihr Geld zurück:


Widerspruch gegen falsche Rechnung und unberechtigte Abbuchung



Vor- Nachname des Kunden
Straße und Hausnummer
PLZ Ort
Telefonnummer
Kundennummer
Vertragsnummer
Rechnungsnummer


net mobile AG
Fritz-Vomfelde-Str. 26-30
40547 Düsseldorf

Ort, Datum


.

Betreff: Widerspruch gegen den Vertrag und die Rechnung


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit widerrufe ich die oben angegebene Rechnung mit sofortiger Wirkung. Zudem möchte ich mein Abo mit sofortiger Wirkung kündigen, da ich einen derartigen Vertrag niemals abschließen wollte.

Ich begründe meinen Widerspruch wie folgt: _______ [beschreiben Sie hier ausführlich, wie es zum Abonnement gekommen ist].

Überweisen Sie den bereits von meinem Bankkonto abgebuchten Geldbeitrag bitte auf das folgende Konto: IBAN _______ , BIC _____ , Kontoinhaber _____ _______ .


Außerdem bitte ich Sie, mir innerhalb der nächsten zehn Werktage eine schriftliche Bestätigung über die Vertragskündigung zukommen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen,
_______ [handschriftliche Unterschrift]



Foto: © net mobile AG.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Widerspruch gegen falsche Rechnung von net mobile " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.