Badoo-Profil löschen und Superpowers kündigen

September 2017

Wenn Sie Ihre Mitgliedschaft bei der Dating-App Badoo beenden oder die Premiumvariante Superpowers kündigen möchten, erfahren Sie hier, wie Sie vorgehen müssen.

Badoo-Superpowers-Abonnement kündigen

Superpowers ist das Premium-Angebot der Dating-App Badoo. Da es sich durch das Senden einer SMS automatisch aktiviert, wird es manchmal als Abofalle bezeichnet. Die Kündigung von Badoo Superpowers hängt von der Zahlungsmethode ab.


Wenn Sie das Abo über Ihr Handy abgeschlossen haben und die Abrechnung über Ihren Telefonanbieter läuft, folgen Sie den Anweisungen in der SMS, die Sie nach Abschluss des Abos erhalten haben. Im Zweifelsfall müssen Sie Ihren Telefonanbieter kontaktieren.

Wenn Sie das Abo über iTunes oder Google Wallet abgeschlossen haben, können Sie es über den jeweiligen Dienst auch wieder beenden.

In allen anderen Fällen öffnen Sie Ihr Profil (im Browser oder in der iPhone- oder Android-App) und gehen Sie zu Ihren Einstellungen (Zahnradsymbol). Gehen Sie dann zu Zahlungseinstellungen und klicken Sie auf Beenden.

Beachten Sie, dass Sie Superpowers erst zum Ende der gebuchten Laufzeit kündigen können. Es gibt Abonnements mit drei, sechs oder zwölf Monaten Laufzeit, die sich jeweils automatisch verlängern. Bis zu 14 Tage nach Vertragsabschluss können Sie außerdem von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Senden Sie dafür eine Nachricht über das Kontaktformular von Badoo.

Wie lösche ich mich aus Badoo?

Wenn Sie die App auf Ihrem Android-Handy oder iPhone deinstallieren, wird dadurch nicht automatisch Ihre Badoo-Mitgliedschaft beendet. Dafür müssen Sie zunächst das Profil löschen.


Um Ihr Profil zu löschen, gehen Sie in die Einstellungen innerhalb der App oder im Browser und wählen Sie Profil löschen aus. Sie müssen sich durch eine Reihe von Fenstern klicken und dabei nicht aus Versehen auf den großen Button Bei Badoo bleiben klicken.

Am Ende ist Ihr Profil deaktiviert, aber noch nicht gelöscht. 30 Tage lang können Sie das Profil durch Kontaktieren des Kundenservices wiederherstellen. Danach wird es vollständig gelöscht.

Foto: © Badoo Trading Limited.

Lesen Sie auch

Erstellt von Janine01. Letztes Update am 2. August 2017 02:36 von SilkeCCM.
Das Dokument mit dem Titel "Badoo-Profil löschen und Superpowers kündigen" wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.