Einzugsermächtigung kündigen:kostenfreies Kündigungsmuster für erteilte Einzugsermächtigung

Dezember 2016

Hat ein Bankkontoinhaber sein Bankkonto aufgelöst, beziehungsweise ein neues Konto eröffnet muss er seine Einzugsermächtigung kündigen, gegebenenfalls die Unternehmen, denen man eine Einzugsermächtigung erteilt hat, damit zu benachrichtigen und ihnen die Einzugsermächtigung für das neue Konto zu geben , Rücklastschriftspesen und Mahngebühren zu vermeiden. Andernfalls kann sich die betroffene Partei um die Begleichung der offenen Rechnungen per Dauerauftrag oder per Überweisung selbst durchführen.
Zudem empfiehlt sich die Einzugsermächtigung zu kündigen, sobald ungerechtfertigte Abbuchungen durch Dritteinanbieter bereits abgebucht werden. Strittig bleibt es immer, ob der Antrag auf Zurückbuchung der abgezogenen Beiträge eingewilligt wird.

Grundsätzlich gibt es keine Fristen für die Kündigung einer Einzugsermächtigung. Im Folgenden ein Formulierungsvorschlag für ein Kündigungsschreiben einer Einzugsermächtigung.


Kündigungsschreiben für erteilte Einzugsermächtigung


Vor und Nachnamen des Bankkunden:***
Anschrift:***
PLZ und Ort:***
Telefonnummer:***
E-Mail-Adresse:**

Bank:Namen und Anschrift
Ort & Datum




Betrifft : Kündigung der Einzugsermächtigung für Vertragsnummer (**)/ Firma (***)


Sehr geehrte Damen und Herren,

mit diesem Schreiben ersuche ich Sie, mit sofortiger Wirkung die an (****) von mir erteilte Einzugsermächtigung zu kündigen.

Meine persönlichen Bankdaten lauten wie folgt:

Vielen Dank schon mal!
Mit freundlichen Grüßen
Vor und Name
Handschriftliche Unterschrift.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Einzugsermächtigung kündigen:kostenfreies Kündigungsmuster für erteilte Einzugsermächtigung " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.