Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2015 versus Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2014

Januar 2017

Sollen Angehörige oder Ehrenamtliche die Pflege einer Pflegebedürftigen Person übernehmen wollen, können / dürfen Pflegegeld beanspruchen. Das Pflegegeld kann auch mit Pflegesachleistungen kombiniert werden; Im Folgenden wird der Schwerpunkt auf
Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2015 versus Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2014 gesetzt.
.



Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2014


Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2015

  • Pflegestufe 0(mit Demenz*): 123 €
  • Pflegestufe I : 244 €
  • Pflegestufe I(mit Demenz*): 316 €
  • Pflegestufe II: 458 €
  • Pflegestufe II(mit Demenz*):545 €
  • Pflegestufe III: 728 €
  • Pflegestufe III(mit Demenz*): 728 €

Alle Angaben ohne Gewähr. Quelle:Bundesministerium für Gesundheit
.

Lesen Sie auch


Erstellt von Janine01. Letztes Update am 29. Dezember 2014 14:31 von Janine01.
Das Dokument mit dem Titel "Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2015 versus Höhe des Pflegegeldes für häusliche Pflege 2014 " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.