Was man unter Aufwendungen für die Altersvorsorge versteht, liest man hier nach.

Dezember 2016

In wie fern die Aufwendungen für die Altersvorsorge unter steuerlich absetzbare Sonderausgaben fallen, haben wir in Beitrag untersucht.
Anbei nehmen wir diesen Aufwendungen unter die Lupe und listen wir alle dazu gehörenden Anwendungen:

Aufwendungen für die Altersvorsorge

  • Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung und gleichgestellte Aufwendungen (Basisversorgung)
  • Beiträge zu privaten Rentenversicherungen.
  • Beiträge zum Aufbau einer Riester-Rente.
  • Beiträge zum Aufbau einer freiwilligen kapitalgedeckten Altersversorgung] (vornehmlich) der Selbstständigen (Rürup-Rente) (Basisversorgung)
  • Beiträge zum Aufbau von Anwartschaften einer betrieblichen Altersversorgung (Eichel-Rente)

sonstige Vorsorgeaufwendungen

Zu den sonstigen Vorsorgeaufwendungen gehören (§ 10 Abs. 1 Nr. 3a EStG i.V.m. § 10 Abs. 4 EStG) gehören auch:
  • Beiträge zur Arbeitslosenversicherung.
  • Beiträge zur Erwerbs- und Berufsunfähigkeitsversicherung,
  • Beiträge zur Krankenversicherung (voller Betrag - nicht nur Basisversorgung!)
  • Beiträge zur Pflegeversicherung.
  • Beiträge zur Unfallversicherung.
  • Beiträge zur Haftpflichtversicherung, auch der Haftpflichtanteil der Kfz-Versicherung.
  • Beiträge zur Risikoversicherung, die nur für den Todesfall eine Leistung vorsieht (§ 10 Abs. 1 Nr. 3a EStG).

Regelung zu den Beiträgen zur Lebensversicherung

Die Beiträge zur Lebensversicherung gelten als Aufwendung für die Altersvorsorge wenn sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:
  • abgeschlossen bis 31. Dezember 2004 (zu 88%).
  • als Rentenversicherung gegen laufende Beitragsleistung ohne Kapitalwahlrecht
  • Lebensversicherung mit Kapitalwahlrecht, wenn dieses nicht vor Ablauf von 12 Jahren seit Vertragsschluss ausgeübt werden kann (zu 88%).

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Was man unter Aufwendungen für die Altersvorsorge versteht, liest man hier nach. " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.