Wie sieht eine Schadensmeldung aus? kostenfreies Muster für Schadensmeldung

Dezember 2016

Ein Unfall ist immer ärgerlich: Er kostet Zeit und Nerven. Damit er nicht zusätzlich auch noch Geld kostet, haben die Unfallparteien den Unfallschaden immer unmittelbar eigenen Kfz-Versicherung. Diese Meldepflicht beträgt spätestens eine Woche nach dem geeinigten Unfall.
Anbei ein kostenfreies Muster für eine Schadensmeldung.


Schadensmeldung



Versicherungsnehmer: Vorname Nachname: Policennummer
Straße, Hausnummer
PLZ & Ort
Datum

Versicherung & Abteilung & Ansprechpartner(in)
Adresse.
Schadensmeldung:Policennummer:****& Kfz-Kennzeichen****


Sehr geehrter Herr / Sehr geehrte Frau,

hiermit teile ich Ihnen mit, dass mir am **.**.****. um ** Uhr folgender Unfall zugestoßen ist:
genaue Beschreibung des Unfalls und folgende Infos unter anderem sollen der Bericht enthalten:(Unfallhergang, Zeugen, verletzte Personen(Name, Anschrift, Alter und Beruf des Verletzten/Art der Verletzung), Führerscheinnummer, Ausstellungsbehörde, Gruppe
Staatsbürgerschaft, Versicherungsnehmer, Beschädigung an fremden Sachen, Beschädigung an fremden Sachen (nicht an Fahrzeugen),Unfallzeitpunkt ,Beschädigung am Kfz: Fahrzeugart, Marke, Type, Farbe, Baujahr, behördliche Kennzeichen, Fahrgestell-Nr., Unfallbedingte ggf. Führerscheinabnahme , Geschätzte Schadenhöhe:
Diesem Schreiben füge ich die folgenden Unterlagen
bei.
Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich unter dieser Nummer:01762/***** zur Verfügung.
Mit der Bitte um Bestätigung und Kenntnisnahme.
Vielen Dank Schon mal.
MFG

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Wie sieht eine Schadensmeldung aus? kostenfreies Muster für Schadensmeldung " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.