Überblick über die Kündigungsfristen der gesetzlichen Krankenkassen

Februar 2017


Zuerst ist es darauf hinzuweisen, dass die Krankenversicherungsmitgliedschaft bei einer Krankenkasse erst nach Erst nach 18 Monate kündigen lässt. Die Sonderkündigungsrechte (Zusatzbeitrag/ Beitragserhöhung) bleiben jedoch beibehalten.
Weiterhin lässt sich hervorheben, dass die Mitgliedschaft in einer gesetzlichen Krankenkasse mit einer Frist von zwei Monaten gekündigt werden kann.


Kündigungsfrist bei der Krankenversicherung


JanuarFebruarMärzAprilMaiJuni Juli August Sept.Oktober November Dezember
31.0330.0431.0530.0631.0731.0830.0931.1030.1131.1231.0128.01

Lesen Sie auch


Erstellt von Janine01. Letztes Update am 6. Juli 2015 15:03 von Janine01.
Das Dokument mit dem Titel "Überblick über die Kündigungsfristen der gesetzlichen Krankenkassen " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.