Führungszeugnisührungszeugniss(einfach) beantragen

Dezember 2016

Führungszeugnis: Was ein Antrag-stellender auf Erteilung eines Führungszeugnisses zu wissen hat, haben wir in diesem Beitrag für Sie zusammengefasst.


Was ist unter Führungszeugnis zu verstehen?

  • Führungszeugnis Strafregisterbescheinigung, Strafregisterauszug sind einfache Synonymen für Führungszeugnis, welche eine behördliche Bescheinigung über bisher registrierte Vorstrafen einer Person darstellt.

Arten des Führungszeugnisses

  • Zwar ist könnte die Vorlage eines Führungszeugnisses eine Bewerbungsvoraussetzung bei der Arbeitsaufnahme sein, doch gilt es zwei Arten hiervon zu unterscheiden.
    • das Privatführungszeugnis (N) für private Zwecke
    • das Behördenführungszeugnis (O) zur Vorlage bei einer deutschen Behörde
  • Erwähnenswert , dass jede Person ab 14 Jahren ein Führungszeugnis beantragen kann. Gesetzliche Vertreter sprich Eltern für minderjährige sind ebenso dazu befugt, diesen Antrag zu stellen. Dabei ist es der Antragszweck (für private Zwecke (O) oder für die Vorlage bei einer Behörde (O) einzuführen.
  • Sollte die Antragsstellende Person dieses Zeugnis zur Vorlage bei einer Behörde (O) brauchen, hat er die den Namen des Empfängers dessen Anschrift, ggb das Aktenzeichen einzufügen.
  • Bei Privatzwecken kriegt die o.g Person Strafregisterbescheinigung mit der Post zugeschickt.

Notwendige Unterlagen zur Beantragung des Führungszeugnisses

  • Bei der Beantragung des Führungszeugnisses ist ein gültiger Personalausweis oder Reisepass vorzulegen.
  • Bei der Beantragung des Behördenführungszeugnisses Anschrift der Behörde und dortiges Aktenzeichen bzw. das Verwendungszweck einzutragen.
  • Bei schriftlichem Antrag: amtliche oder öffentliche Beglaubigung der Unterschrift gegebenenfalls Nachweis der Berechtigung als gesetzlicher Vertreter
  • Bei Gebührenbefreiung sind:
  • Antrag auf Gebührenbefreiung ggf. geeignete Nachweise
  • Zur Vorlage des Führungszeugnisses bei ehrenamtlicher Tätigkeit ist die Bescheinigung der Einrichtung, für die die ehrenamtliche Tätigkeit erbracht wird erforderlich.

Ausstellungskosten des Führungszeugnisses


Ausstellungsfristen eines Führungszeugnisses

  • Die Ausstellung eines Führungszeugnisses nimmt in der Regel zwei bis drei Wochen. Die des einen Europäischen Führungszeugnisses kann unter Umständen länger dauern, es soll jedoch spätestens 20 Werktage nach dem Auskunftsersuchen des Bundesamts der Justiz an den betreffenden EU-Mitgliedsstaat ausgestellt sein.


Bild:Wikipedia

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Führungszeugnisührungszeugniss(einfach) beantragen " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.