Was man bei der Kündigung des Versicherungsvertrags bei der DKV zu betrachten hat

Dezember 2016

Was man bei der Kündigung des Versicherungsvertrags bei der DKV zu betrachten hat, haben wir unseren Lesern hier zusammengestellt.

Versicherungskündigung bei der DKV:Kündigungsklausel

"Die Kündigung eines Versicherungsvertrages bedarf immer der Textform (z.B. Brief oder E-Mail). Sind Kündigungsfristen einzuhalten, so gilt das Datum des Eingangs der Kündigung bei der DKV. Vor einer Kündigung empfiehlt es sich, Kontakt mit der DKV aufzunehmen. So können die jeweils gültigen Kündigungsfristen und ggf. Alternativen zur Kündigung (z.B. Vertragsumwandlung) besprochen werden.
Weiter gilt es festzulegen, dass der Abschluss einer Krankheitskostenvollversicherung bei einer anderen Krankheitskostenvollversicherung eine Voraussetzung einer wirksamen Versicherungskündigung darstellt. Der Nachweis über die Folgeversicherung muss innerhalb der Kündigungsfrist eingehen.
Bei der Krankheitskosten- und Krankenhaustagegeldversicherung gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten zum Ende eines jeden Versicherungsjahres. Die Kündigung ist jedoch frühesten zum Ablauf der vereinbarten Mindestvertragsdauer möglich.
Der Versicherungsvertrag ist zunächst auf die Dauer von zwei Versicherungsjahren abgeschlossen. Er verlängert sich jeweils um ein weiteres Versicherungsjahr, wenn der Versicherungsnehmer nicht fristgemäß kündigt. Das erste Versicherungsjahr beginnt mit dem im Versicherungsschein bezeichneten Zeitpunkt (Versicherungsbeginn); es endet am 31. Dezember des betreffenden Kalenderjahres. Die folgenden Versicherungsjahre fallen mit dem Kalenderjahr
zusammen".Quelle

DKV-Kündigungsadresse


Im Folgenden ein Muster- Kündigung einer Mitgliedschaft bei der DKV

Muster-Kündigung einer Mitgliedschaft bei der DKV

Versicherungsvertrag der DKV kündigen

.
.
.

Absender: Personen und Vertragsdaten

DKV Deutsche Krankenversicherung AG
Aachener Straße 300
50933 Köln
Ort& Datum


.
.
.


Betrifft: Kündigung meiner Mitgliedschaft bei der DKV [Versicherungsdaten]


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meine Mitgliedschaft bei der DKV mit oben genannter Versicherungsvertragsnummer inklusive allen damit verbundenen Leistungen fristgerecht zum **.**.****
Grund:
[.....]
Den Nachweis über die Folgeversicherung (*****) füge ich anbei.
Bitte senden Sie mir in den nächsten 10 Werktagen eine Kündigungsbestätigung zu.

Von Rückwerbung bitte ich abzusehen.
Mit freundlichen Grüßen
_____________________
Ort und Datum der Unterschrift

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Was man bei der Kündigung des Versicherungsvertrags bei der DKV zu betrachten hat " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.