Kostenfreier Musterbrief für eine Kündigung der PAYBACK Visa Karte

Dezember 2016

Die Kündigungsbedingungen sowie die Kündigungsfristen der PAYBACK Visa Karte haben wir in diesem Text eingeführt. Nun wird es anbei ein Musterbrief für eine Kündigung der PAYBACK Visa Karte.


PAYBACK Visa Karte-Kundendienstkontaktdaten

  • PAYBACK GmbH
    • Theresienhöhe 12
    • 80339 München
  • Kontakt zum PAYBACK Service Center (Bearbeitung von Kundenanfragen)
  • Telefon 089 / 540 20 80 20 (Mo.-Sa. 8-20 Uhr, dt. Festnetz)
  • PAYBACK -Online-Kontaktformular
  • Faxnummer 0180 - 50 55 108(0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunk)
  • E-Mail: payback_gmbh@payback.net

Kündigungsschreiben der PAYBACK Visa Karte


Absender: Karteninhaber( Vor und Nachname)
Kundennummer
Vertragsnummer

PAYBACK GmbH
Theresienhöhe 12
80339 München
Ort& Datum

.
.
.


Betrifft: Kündigung meiner PAYBACK Visa Karte

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen PAYBACK Visa Kartenvertrag fristgerecht zum **.**.****. Mit Wirksamwerden der Kündigung und darüber hinaus ziehe ich die Ihnen erteilte Einzugsermächtigung zurück.
Bitte bestätigen Sie mir den Eingang dieser Kündigung schriftlich und teilen Sie mir mit, zu welchem Termin die Rückgabe der PAYBACK Visa Karte erfolgen muss.

Jegliche Form der Kontaktaufnahme Ihrerseits zum Zweck der Rückwerbung ist nicht erwünscht und ich bitte freundlich darum, davon abzusehen.
Mit freundlichen Grüßen,
Unterschrift.


Bild: © PAYBACK GmbH. Alle Angaben ohne Gewähr

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Kostenfreier Musterbrief für eine Kündigung der PAYBACK Visa Karte " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.