Finanzielle Hilfen für ältere Arbeitnehmer

Dezember 2016

Anbei zitieren wir Bundesagentur für Arbeit in Bezug auf die finanzielle Hilfen, die ältere Arbeitnehmer beanspruchen können, die Anspruchsvoraussetzungen und deren steuerlichen Behandlung.

Anspruchsvoraussetzungen der finanziellen Hilfen für ältere Arbeitnehmer

Die Möglichkeit zur Altersteilzeit eröffnet sich Arbeitnehmern/-innen, die das 55. Lebensjahr vollendet haben und innerhalb der letzten fünf Jahre vor Beginn der Altersteilzeit mindestens 1.080 Kalendertage (entspricht etwa drei Jahren) in einer versicherungspflichtigen Beschäftigung gestanden haben.
Durch Vereinbarung mit dem Arbeitgeber wird die bisherige wöchentliche Arbeitszeit halbiert. Bisherige Arbeitszeit ist die wöchentliche Arbeitszeit, die mit dem Arbeitnehmer unmittelbar vor dem Übergang in die Altersteilzeitarbeit vereinbart war, jedoch höchstens die im Durchschnitt der letzten 24 Monate vereinbarte Arbeitszeit.
Denkbare Modelle der Altersteilzeit sind Halbtagsbeschäftigung, Arbeit und Freistellung im täglichen, wöchentlichen oder monatlichen Wechsel sowie das so genannte Blockmodell.
Voraussetzung ist, wie bereits erwähnt, eine versicherungspflichtige Beschäftigung innerhalb der letzten fünf Jahre vor Beginn der Altersteilzeit von mindestens 1.080 Kalendertagen. Eine versicherungspflichtige Beschäftigung liegt vor, wenn das Arbeitsentgelt aus der Beschäftigung regelmäßig im Monat 450 Euro übersteigt.
Gleichgesetzt sind hier entsprechende Tätigkeiten im gesamten EU-Ausland sowie der Bezug von Arbeitslosengeld oder einer anderen Entgeltersatzleistung (zum Beispiel Krankengeld) sowie der Bezug von Arbeitslosengeld II.
Grundsätzlich kann Altersteilzeit nur auf freiwilliger Basis zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber vereinbart werden. Das Altersteilzeitgesetz selbst sieht keinen Rechtsanspruch vor. Ein Rechtsanspruch für Arbeitnehmer lässt sich nur aus einem Tarifvertrag, einer Betriebsvereinbarung oder einem Einzelvertrag herleiten.Hier geht es zum Artikel

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Finanzielle Hilfen für ältere Arbeitnehmer " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.