Rundfunkbeitragsermäßigung 2015 : wer sind die Rundfunkbeitragsermäßigung-Partner?

Dezember 2016

Rundfunkbeitragsermäßigung 2015: wer sind die Rundfunkbeitragsermäßigung-Partner fürs Jahre 2015?
Auf diese Frage wird anhand der ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsserviceseite beantwortet.

Rundfunkbeitragsermäßigung-Partner2015

Folgende Personen dürfen und können Rundfunkbeitragsermäßigung gemäß § 4 Abs. 2 RBStV beantragen:
  • Blinde oder nicht nur vorübergehend wesentlich sehbehinderte Menschen mit einem Grad der Behinderung von wenigstens 60 % allein wegen der Sehbehinderung und hörgeschädigte Menschen, die gehörlos sind oder denen eine ausreichende Verständigung über das Gehör auch mit Hörhilfen nicht möglich ist. Das RF-Merkzeichen wurde zuerkannt.
    • Vorzulegende Unterlagen: Schwerbehindertenausweis mit RF-Merkzeichen oder Bescheinigung der leistungsgewährenden Behörde.
  • Behinderte Menschen, deren Grad der Behinderung nicht nur vorübergehend wenigstens 80 % beträgt und die wegen ihres Leidens an öffentlichen Veranstaltungen ständig nicht teilnehmen können. Das RF-Merkzeichen wurde zuerkannt.
    • Vorzulegende Unterlagen: Schwerbehindertenausweis mit RF-Merkzeichen oder Bescheinigung der leistungsgewährenden Behörde.
  • Rundfunkbeitragsermäßigung wegen Härtefall
  • Personen, denen eine der in § 4 Abs. 1 Nr. 1-10 genannten sozialen Leistungen wegen Überschreitung der Bedarfsgrenze versagt wurde, wobei die Überschreitung geringer als die Höhe des Rundfunkbeitrags ist.
    • Vorzulegende Unterlagen :Ablehnender Bescheid, aus dem die Höhe der Überschreitung ersichtlich ist, oder eine Bescheinigung der Behörde

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Rundfunkbeitragsermäßigung 2015 : wer sind die Rundfunkbeitragsermäßigung-Partner? " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.