DHL- oder Amazon-Paket nicht angekommen - was tun?

Dezember 2016

Wenn ein Paket von DHL oder von Amazon einmal nicht rechtzeitig oder gar nicht ankommt, erklären wir Ihnen hier, was Sie machen sollten.


DHL-Paket kommt nicht an

DHL-Sendungsverfolgung

Um zunächst den Standort Ihres DHL-Pakets zu ermitteln, sollten Sie eine Sendungsrecherche durchführen. Das geht leicht auf der Internetseite von DHL durch die Eingabe der Sendungsnummer. Bei Paketen innerhalb Deutschlands ist die Sendungsnummer eine Kombination aus Zahlen und Buchstaben, die zehn bis 39 Stellen haben kann.

Um ein Paket innerhalb der EU zu verfolgen, muss man bei der Sendungsverfolgung einen zwölfstelligen Zahlencode eingeben. Für Express-Pakete gibt es eine eigene Seite für die Sendungsverfolgung.

DHL-Hotline

Ist das Paket verschwunden und nicht auffindbar, sollten Sie Kontakt mit DHL aufnehmen, indem Sie die Hotline unter der Telefonnummer 0228-4333112 anrufen. Eine Beschwerde mit der Bitte, eine Nachforschung einzuleiten, ist bei DHL nach sieben Tagen bei inländischen und nach 30 Tagen bei ausländischen Paketen möglich.

Amazon-Paket kommt nicht an

Amazon-Paketverfolgung

Wenn Sie Ihr Amazon-Paket nicht erhalten haben, loggen Sie sich in Ihr Amazon-Konto ein und rufen Sie den Menüpunkt Meine Bestellungen auf. Wählen Sie die entsprechende Bestellung aus und klicken Sie dann auf den Button Lieferung verfolgen. Dort erfahren Sie, ob das Paket schon versendet wurde und wo es ist.

Sendungsverfolgung per Amazon-App

Sie können den Status Ihrer Bestellung auch per Smartphone abrufen. Laden Sie sich dazu die Amazon-App im App Store oder Google Play Store herunter. Unter Bestellung anzeigen oder ändern können Sie den aktuellen Standort des Pakets ermitteln.

Wenn Ihre Amazon-Bestellung noch nicht angekommen ist, aber in der Paketverfolgung als zugestellt erscheint, rät der Amazon-Kundendienst nachzuprüfen, ob ein Familienmitglied oder Nachbar die Sendung entgegengenommen hat. Achten Sie auf Benachrichtigungen über einen Zustellversuch. Sie können sich auch beim zuständigen Transportdienst über den Verbleib des Pakets erkundigen.

Wer haftet bei nicht zugestelltem Amazon-Paket?

Haben Sie die Ware nachweislich nicht erhalten, aber bezahlt, haben Sie Anspruch darauf, Ihr Geld zurückzubekommen. Das Versandrisiko trägt nämlich nach § 474 BGB der Händler und nicht der Käufer, es sei denn Letzterer hat den Transportdienst selbst beauftragt.

Amazon-Paket kommt beschädigt an

Kommt die Ware beschädigt an, sollten Sie sich an den Kundendienst wenden. Sie können die Ware bei Amazon innerhalb von zwei Jahren reklamieren und ihr Geld zurück verlangen. Abhängig vom Reklamationszeitpunkt und von der Art des Artikels gibt es verschiedene Optionen für die Reklamation.

Foto: © cybrain – Shutterstock.com

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " DHL- oder Amazon-Paket nicht angekommen - was tun? " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.