AOL-Abo kündigen: Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsadresse

Dezember 2016

"Tonnenweise CDs, legendäre Spots mit Boris Becker: Anfang des Jahrtausends war AOL die Nummer eins im Netz. Das ist über zehn Jahre her - doch noch immer zahlen 2,3 Millionen Menschen für ein AOL-Abo." So heißt der Titel des Beitrags,aufgeführt in Sternmagazin.
Fakt ist es jedoch, dass dieses alte Abo wohl kaum genutzt wird. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, wie Sie ihrem AOL-Abo kündigen können.


.
.
.



Aus den AOL- AGBs geht folgendes zur ordentlichen Kündigung der AOL Webdienste, hervor:
  • Kunden der AOL sind berechtigt, den Vertrag über die Nutzung von AOL Webdienste ohne Einhaltung einer Frist zu kündigen. AOL ist berechtigt, deren Vertrag über die Nutzung eines AOL Webdienstes mit einer Frist von einem Monat zu kündigen. Ihnen gegenüber erfolgt die Kündigung unter der im Rahmen der Registrierung angegebenen eMail-Adresse.
  • Mindestvertragslaufzeiten bei AOL Webdienste:
    • Eine ordentliche Kündigung eines AOL Webdienstes mit einer vertraglichen Mindestlaufzeit wirkt erst zum Ablauf der Mindestlaufzeit.
  • Die eMails in den Mailboxen und sonstige unter Ihrem AOL-Namen gespeicherte Inhalte werden bei Vertragsende gesperrt. AOL ist berechtigt, die Inhalte nach Vertragsende zu löschen.
  • AOL-Kündigungsadresse :
    • Eine Kündigung ist an den AOL Kundenservice unter der unten angegebenen Adresse: AOLKontakt@aol.com zu richten.
  • AOL- Postanschrift:
    • AOL Deutschland Medien GmbH
    • Postfach 10 11 10, 20007 Hamburg

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " AOL-Abo kündigen: Mindestvertragslaufzeiten und Kündigungsadresse " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.