VRT-SparKarte: was man zur Kündigung vom MobilTicket Jahr wissen muss

Dezember 2016

VRT-SparKarte: was man zur Kündigung vom MobilTicket Jahr wissen muss, lernt anhand dieses Auszugs kennen.


Kündigungsfristen des Vertrages mit dem MobilTicket Jahr

"MobilTicket Jahr wissen /Kündigung des Vertrages, Kündigung bei Preisänderungen, ErstattungenDas MobilTicket Jahr kann mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines jeden
Kalendermonats gekündigt werden.
Erfolgt eine Kündigung vor Ablauf von 12 Monaten, so verliert der Kunde seinen Anspruch auf die mit dem MobilTicket Jahr verbundene Rabattierung. In diesem Fall wird für jeden Tag bis zur Kündigung die Differenz zum Preis des MobilTickets Monat nacherhoben. Die Kündigung wird erst wirksam, wenn das Verkehrsunternehmen im Besitz des MobilTickets Jahr ist und ein eventueller Differenzbetrag beglichen wurde.Innerhalb von 14 Tagen nach öffentlicher Bekanntmachung der Preisänderung ist eine außerordentliche Kündigung zum Zeitpunkt der Preisänderung möglich. In diesem Falle werden weder Nachforderungen noch Differenzbeträge erhoben".

VRT-Kundenservice

  • DB Abo-Center
    • Am Hauptbahnhof 4
    • 66111 Saarbrücken
  • DB Abo-Center- Rufnummer : 0 18 06/02 22 22 (20 Cent/Anruf a.d.dt. Festnetz, aus Mobilfunknetzen max. 60 Cent/Anruf)

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " VRT-SparKarte: was man zur Kündigung vom MobilTicket Jahr wissen muss " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.