Rücktritt von Tunesien-Buchungen nach dem Terrorangriff in Tunesien

Dezember 2016

Nach dem Terrorangriff in Tunesien bieten die großen deutschen Reiseveranstalter ihren Kunden kostenlose Stornierungen an. Anbei ein unverbindlicher Überblick.


Rücktritt von Tunesien-Buchungen bei der TUI

Bei der TUI können alle Fluggäste, die bereits gebucht haben, bis einschließlich 15.09.2015 gebührenfrei umbuchen oder stornieren, teilte das Unternehmen mit.Für Urlauber, die sich derzeit vor Ort befinden, organisiert die TUI die Abreise.
.
.
.

Rücktritt von Tunesien-Buchungen bei Thomas Cook

Thomas Cook bietet für alle Tunesien-Reisen mit Abflug einschließlich 24.07 kostenlose Stornierungen und Umbuchungen an.
.
.
.

Rücktritt von Tunesien-Buchungen bei DER TOURISTIK

Die DER TOURISTIK bietet die gleichen Bedingungen für Reisen bis einschließlich 10.07 an.
.
.
.

Rücktritt von Tunesien-Buchungen bei Alltour

Bei Alltour ist der 31.07 der Sichttag. Urlauber, die sich derzeit in Tunesien aufhalten, würden auf eigenen Wunsch und kostenlos in die Heimat geflogen, sagte Alltours- Sprecherin Alexandra Hoffmann.
.
.
.

Rücktritt von Tunesien-Buchungen bei Schauinsland

Schauinsland-Reisen bietet ebenfalls kostenlose Umbuchungen und Stornos an.

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Rücktritt von Tunesien-Buchungen nach dem Terrorangriff in Tunesien " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.