Einen vorläufigen Reisepass beantragen: Gültigkeitsdauer, Beantragungsvoraussetzungen ,erforderliche Unterlagen und Gebühren

Dezember 2016

Zuerst gilt es hervorzuheben, dass der vorläufige Pass längstens 1 Jahr gültig ist .Zudem kann er nicht verlängert werden.


Sollte dem deutschen Bürger weder ePass noch ein ePass im Expressverfahren ausgestellt werden kann, wird es ihm rechtzeitig vorläufiger Reisepass bis zum Antritt der Reise ausgestellt.
Im Folgenden die Gültigkeitsdauer, Beantragungsvoraussetzungen die erforderlichen Unterlagen und die Gebühren für den vorläufigen Reisepasses.

Gültigkeitsdauer des vorläufigen Reisepasses

  • Zuerst gilt es hervorzuheben, dass Die Gültigkeitsdauer des vorläufigen Passes längstens 1 Jahr beträgt und dass er nicht verlängert wird kann.
    • Besitz der deutschen Staatsangehörigkeit
  • Expresspassausstellung ist bis zum Reiseantritt nicht mehr möglich.
  • persönliche Vorsprache bei antragstellender Person
  • Persönliches Erscheinen des Passbewerbers
  • bei Minderjährigen Passbewerbern ist der Antrag der gesetzlichen Vertretern, (in der Regel Eltern) zu stellen.

Erforderliche Unterlagen bei der Beantragung des vorläufigen Reisepasses

  • 1 aktuelles Lichtbild (biometriefähig)
  • Staatsangehörigkeitsabfrage
  • Der alte Reisepass(in der Regel erforderlich, wenn der Reisepass noch nicht durch eine Passbehörde entwertet wurde)
  • ggf.Personalausweis
  • Geburtsurkunde / Auszug aus dem Familienbuch
  • Einverständniserklärung eines nicht anwesenden gesetzlichen Vertreters
  • Nachweis über eine unmittelbar bevorstehende Reise

Gebühren für den vorläufigen Reisepass

  • Kosten des vorläufigen Reisepass: ab 26€

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Einen vorläufigen Reisepass beantragen: Gültigkeitsdauer, Beantragungsvoraussetzungen ,erforderliche Unterlagen und Gebühren " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.