Zollbestimmung für Alkohol und Zigaretten von Spanien nach Deutschland

Dezember 2016


" Der Warenverkehr innerhalb der EU ist für Reisende unbeschränkt, sofern die Waren für den persönlichen Bedarf und nicht für den Weiterverkauf gewerblichen/ kommerziellen Zwecken, erworben wurden.


Zollbestimmung für Alkohol und Zigaretten von Spanien nach Deutschland

Als Eigenbedarf gilt:
Für Genussmittel gelten folgende - sehr großzügige - Obergrenzen:
  • 800 Zigaretten
  • 400 Zigarillos
  • 200 Zigarren
  • 1 Kilogramm Rauchtabak
  • 10 Liter Spirituosen mit über 22 Prozent Alkohol
  • 20 Liter alkoholische Getränke mit bis zu 22 Prozent Alkohol
  • 90 Liter Wein (davon höchstens 60 Liter Schaumwein)
  • 110 Liter Bier

Beachten Sie mal dass, diese Regeln für das spanische Festland und die Balearen, aber nicht für die Kanarischen Inseln gelten.

Ausfuhr der Genussmitteln von den Kanarischen Inseln nach Deutschland

  • 200 Zigaretten oder 100 Zigarillos oder 50 Zigarren oder 250 Gramm Tabak
  • 1 Liter Spirituosen mit über 22 Prozent Alkohol oder 2 Liter Spirituosen mit bis zu 22 Prozent Alkohol
  • 50g Parfüm
  • 250 cl Toilettenwasser
  • Geschenkartikel im Wert von 60 Euro

PS: Alle Angaben ohne Gewähr.Zitiert aus spanien-reise-aktuell.de

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Zollbestimmung für Alkohol und Zigaretten von Spanien nach Deutschland " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.