Den Internationalen Führerschein beantragen: was man dazu wissen muss

Dezember 2016

In welchen Ländern der Internationale Führerschein benötigt wird haben wir in diesem Beitrag zusammengestellt. Nun wird es anbei geprüft, was ein Inhaber deutsches Führerscheins zur Beantragung vom Internationalen Führerscheine wissen muss: sprich Voraussetzungen, erforderliche Unterlagen, Kosten und zuständige Beantragungsstellen.


Voraussetzungen für die Beantragung des Internationalen Führerscheins

  • Deutscher Kartenführerschein (Inhaber deutscher "Papier-Führerscheine" sollten zunächst den Umtausch in einen Kartenführerschein beantragen.
  • Bei kurzfristig bevorstehenden Auslandsreisen kann der Internationale Führerschein auch aufgrund eines "Papier-Führerscheins" ausgestellt werden, wenn gleichzeitig der Umtausch in den Kartenführerschein beantragt wird.
  • Inhaber ausländischer Führerscheine können sich bei der Fahrerlaubnisbehörde nach den Möglichkeiten für die Ausstellung eines Internationalen Führerscheins erkundigen.

Erforderliche Unterlagen für die Beantragung des Internationalen Führerscheins

  • Personalausweis bzw. Pass mit Meldebescheinigung
  • deutscher Führerschein
  • 1 Biometrisches Foto

Gebühren des Internationalen Führerscheins

  • Ab 15€.

Bild :wikipedia

Lesen Sie auch :

Das Dokument mit dem Titel " Den Internationalen Führerschein beantragen: was man dazu wissen muss " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutich als Urheber kennzeichnen.