Reklamation bei Beschädigung von Reisegepäck :Musterbrief

April 2017

Anbei erhalten Sie einen Musterbrief für Reklamation bei Beschädigung von Reisegepäck.




Passagierdaten : Vor und Nachnamen : &Heimat- und die Reiseadresse
Flugdaten: Flug-Nummer & Abflughafen,
& Gepäck-Nummer, Art des Reisegepäcks




Sehr geehrte Damen und Herren,


Wie Sie aus den beigefügten Reiseunterlagen ersehen können, habe ich bei Ihnen meinen Flug für den **. **.***** von (Abflughafen)*** nach (Zielflughafen)*** gebucht. Bei der Abholung meines Gepäcks am Zielland musste ich bedauerlicherweise feststellen, dass mein Koffer wie folgt beschädigt wurde:
(....)
Als Beleg für den Zustand meines eingecheckten Koffers füge ich Ihnen den am Check-in aufgenommene Fotos bei.
Nach den Bestimmungen des Warschauer Abkommen sind Luftfrachtführer bei Gepäckbeschädigung schadensersatzpflichtig.
Da die Schäden am eingecheckten Reisegepäck in Höhe von **** € sind fordere ich Sie hiermit den Schadenersatz bis zum **.**.**** auf mein Bankkonto zu überweisen.
Mit freundlichen Grüßen.
Vor und Nachname des Fluggastes
Ort und Datum der persönlichen Unterschrift.

Lesen Sie auch


Erstellt von Janine01. Letztes Update am 7. Oktober 2015 13:18 von Janine01.
Das Dokument mit dem Titel "Reklamation bei Beschädigung von Reisegepäck :Musterbrief " wird auf CCM Recht & Finanzen (www.recht-finanzen.de) unter den Bedingungen der Creative Commons-Lizenz zur Verfügung gestellt. Unter Berücksichtigung der Lizenzvereinbarungen dürfen Sie das Dokument verwenden, verändern und kopieren, wenn Sie dabei CCM Recht & Finanzen deutlich als Urheber kennzeichnen.