Melden

Darf mein Kind adoptiert werden? [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Berliner - Letzte Antwort am 29. Oktober 2011 13:57 von Stan
Guten Tag zusammen !

Hiermit schildere ich mein Problem zusammenfassend , wobei ich eine Antwort erhoffe.
Nun habe ich uneheliches Kind aus einem kaputten Verhältnis auf der Welt gesetzt. Da ich jemanden anderen geheiratet habe und von ihm 02 Kinder habe , möchte gerne mein Ehemann meinem Kind seinen Namen geben.
Abgesehen davon, dass ich immer noch meinen Ex- Freund befürchte habe ich jeglichen Kontakt zu dem verloren .
Nun darf mein Ehemann der meines Kindes werden ?

Auf eine Antwort freue ich mich dankend.
Schönen Gruß
Bewertung
+1
plus moins
Ja, das ist kein Problem. Sofern das Kind nicht in einer Ehe geboren wurde, hat der Vater das auch nicht zu entscheiden.
Du kannst als Mutter dann alle Entscheidungen alleine treffen.
Wenn dein jetziger Mann die Adoption will, dann steht dem nichts im Wege.
Viel Erfolg.
Stan
Hat Ihnen diese Antwort weitergeholfen?  
Ihre Meinung

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!

Newsletter

Pour mieux gérer vos finances et mieux défendre vos droits, restez informé avec notre lettre gratuite