Melden

SOS: konventionelle Kündigung [Gelöst]

Stellen Sie Ihre Frage Groseil01 - Letzte Antwort am Aug 15, 2012 14:46
Guten Tag,

Darf eine krank geschriebener Arbeiter seine Kündigung einreichen? Erwähnenswert ist es , dass diese Person weder im Mutterschaftsurlaub noch Arbeitsunfall hat.
Danke euch für eure Aufklärung.
L.G
Mehr anzeigen 
Bewertung
+0
moins plus
Hi , ob sie kündigen dürfen ??? Aber natürlich aber diese Person soll / darf auf keinen Fall mit dem Arbeitslosengeld rechnen. Denn sie wird eine dreimonatige ALG- Auszahlungssperre rechnen müssen.
Kommentar hinzufügen

Mitglieder erhalten mehr Antworten als anonyme Benutzer.

Als Mitglied können Sie Ihre Fragen genau verfolgen.

Der Mitgliedsstatus eröffnet Ihnen zusätzliche Optionen.

Noch kein Mitglied?

Werden Sie jetzt Mitglied, kostenlos, einfach und schnell!